Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-03 – Mittelfristiger Ausblick

Wöchentliche Dax Chartanalysen und Prognosen für März 2022

Wöchentlich freitags erscheinende Chartanalysen auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-03-04 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 11. März 2022

Dax aktuell mit scheinbar fünfwelligem Kursabstieg  –  Impulswellen immer fünfwellig, also derzeit laufende letzte Welle der Verkäufer, wobei jede der fünf Wellen aus einer Kerze besteht und Verkäufer stehen nun an einer mittelfristigen….

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 11. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Sehr lange schwarze Kerze mit oberen Schatten aber kein unterer Schatten   –  Unterstützung horizontal Monatschart 13.015  –  Nächste Unterstützung Kurslücke 12.600  –  Unterstützung Gleitender Durchschnitt GD 200 bei 13.106  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt mittelfristig noch nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum fällt, vollzieht Kursabstieg nach aber nicht in dem Maße  –  Umsatzanstieg  –  Vorwoche massiver Umsatzanstieg

Mittelfristiger Ausblick

Sehr lange schwarze Kerze (Verkaufsdruck) mit oberen Schatten aber kein unterer Schatten. Anfangs noch Käufer aber den Rest der Woche nur Verkäufer und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck). Dax steht nun an Unterstützung horizontal 13.015 (Tief Anfang Dezember 2020). Kein Kaufsignal, also nichts für mittelfristige Käufe.

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse für Freitag, 11. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Kursabstieg 15.548 scheint fünfwellig  –  Impulswellen immer fünfwellig, also derzeit laufende letzte Welle der Verkäufer, wobei jede der fünf Wellen aus einer Kerze besteht und Verkäufer stehen nun an einer mittelfristigen Unterstützung an der Käufer zu erwarten sind  –  Gesamten Kursabstieg 16.289 halte ich für derzeit für dreiwellig, mit einem Dreieck in Welle B zwischen 15.016 / 15.548  –  Wobei Dreiecke laut Theorie immer einem letzten Kursabstieg vorausgehen

Ebenso könnte man aus dem gesamten Kursabstieg 16.289 einen Abwärtsimpuls konstruieren mit einem Dreieck als Elliott Welle 4, das einem letzten Kursabstieg, in dem Falle eine extensierte Elliott Welle 5, voraus geht. Würde es sich um eine extensierte, übertrieben Elliott Welle 5 handeln, wäre lt. Lehrbuch am Ende eine starke Trendumkehr zu erwarten. In beiden Fällen stehen die Aussichten auf spekulativ steigende Kurse an Unterstützung horizontal 13.015 nicht schlecht. Für einen begründeten mittelfristigen Call Einstieg sollte allerdings ein Kaufsignal auf Wochenschlusskursbasis abgewartet werden

 

Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-03-11 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 18. März 2022

Dax aktuell mit Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern (Kaufsignal) und Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Stochastik im unteren Bereich, also mehr Platz für steigende Kurse als für fallende  –  Und Kursabstieg 15.548 scheint fünfwellig und vollständig, Impulswellen immer fünfwellig, wobei jede Welle der Verkäufer aus einer Kerze besteht und die letzte Welle der Verkäufer gefolgt wird von Bullish Thrusting

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 18. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Sehr lange weiße Kerze (Käufer) / Bullish Thrusting Pattern / Variation Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 12.340 mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 13.797 (Durchbruch im Handel)  –  Stochastik dreht in Aufwärtstrend 35  –  Momentum steigt, vollzieht Kursabstieg 15.728 aber wohl nicht in dem Maße nach (leichte bullishe Divergenz)   –  Umsatzanstieg Bullish Thrusting (Kaufdruck)  –  Vorwoche Umsatzanstieg  –  Dax Indikation derzeit mit Piercing Pattern (Kaufsignal)

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 18. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Kursabstieg 15.548 fünfwellig  –  Impulswellen immer fünfwellig, wobei jede Welle der Verkäufer aus einer Kerze besteht und letzte Welle der Verkäufer gefolgt wird von Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern im Dax Indikator auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 12.600

(1) Kursabstieg 16.300 fünfwellig mit extensierten Welle 5  –  Insofern sollte hier lt. Theorie ein kräftiger Kursanstieg in die Gegenrichtung folgen, mit erstem Kursziel 14.518

(2) Kursabstieg 16.300 dreiwellig mit extensierten Welle 5  –  Insofern sollte hier lt. Theorie ein kräftiger Kursanstieg in die Gegenrichtung folgen, mit erstem Kursziel 14.518 und übergeordnetem Kursziel 15.548

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 18. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Dax aktuell mit Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern (Kaufsignal) und Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Stochastik im unteren Bereich, also mehr Platz für steigende Kurse als für fallende  –  Und Kursabstieg 15.548 scheint fünfwellig und vollständig, Impulswellen immer fünfwellig, wobei jede Welle der Verkäufer aus einer Kerze besteht und die letzte Welle der Verkäufer gefolgt wird von Kaufsignal Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 12.600  – 

Am Ende einer Impulswelle folgt immer eine Gegenbewegung mit erstem Kursziel 14.518. Wobei wir im Dax aktuell sogar ein Kaufsignal am Ende einer vollständigen Abwärtsimpulswelle vorliegen haben, spricht für mittelfristig steigende Kurse.  Darüber hinaus folgen lt. Lehrbuch stark steigende Kurse auf eine extensierte Elliott Welle (5) der Welle 5 bzw. Welle c

 

Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-03-18 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 25. März 2022

Lange weiße Kerze mit oberem Schatten am Widerstand horizontal 14.518 und starker Umsatzrückgang (Schwäche Käufer). Momentum steigt mit steigendem Kurs, vollzieht Kursanstieg aber nicht in dem Maße nach (leichte bearishe Divergenz). Vorwoche Piercing Pattern bzw. Bullish Thrusting (Kaufsignal)

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 25. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze (Käufer) mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal (lange schwarze Kerze und Umsatzanstieg) 14.518  –  Dax Indikation mit kleinem unwesentlichen oberen Schatten  –  Nächster Widerstand horizontal 14.812  –  Vorwoche Bullish Thrusting bzw. Variation Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 12.340  –  Stochastik Aufwärtstrend 35, Markt nicht überlastet  –  Momentum steigt mit steigendem Kurs, vollzieht Kursanstieg aber nicht in dem Maße nach (leichte bearishe Divergenz)  –  Starker Umsatzrückgang (schwäche Käufer)  –  Vorwoche Umsatzanstieg Piercing Pattern (Kaufdruck)  –  Vorvorwoche Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 25. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Kursabstieg 15.548 fünfwellig  –  Impulswellen immer fünfwellig, wobei jede Welle der Verkäufer aus einer Kerze besteht und der letzten Welle ein Kaufsignal Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 12.600 folgt u8nd Dax aktuell an einem maßgeblichen Widerstand steht

Passende Chartmuster im Dax 40 / Dax Index

(1) Der komplette Kursabstieg 16.300 ist fünfwellig, mit einem Dreieck als Elliott Welle 4, Dreiecke immer vor letzten Bewegung  –  Sollte insofern nach einer extensierte Elliott Welle (5) der Welle 5 eine kräftige Gegenbewegung folgen mit Kursziel 15.548

(2) Der komplette Kursabstieg 16.300 ist dreiwellig, mit einem Dreieck als Welle b  –  Hier sollte ebenfalls nach einer extensierte Elliott Welle (5) der Welle c eine kräftige Gegenbewegung folgen, aus dem sich aber übergeordnet ein neuer Aufwärtsimpuls mit neuen Allzeithochs bildet

(3) Der Kursabstieg 16.300 ist derzeit erst dreiwellig und bildet gerade Welle 4 aus  –  Hier sollten insofern am maßgeblichen Widerstand 14.518 fallende Kurse einer letzten Impulswelle 5 der Verkäufer folgen  –  Dagegen spricht aber das Dreieck in Welle 2 und das Kaufsignal Bullish Thrusting bzw. Piercing Pattern am Ende der Welle 3

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse mittelfristig für Freitag, 25. März 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze mit oberem Schatten am Widerstand horizontal 14.518 und starker Umsatzrückgang (Schwäche Käufer). Momentum steigt mit steigendem Kurs, vollzieht Kursanstieg aber nicht in dem Maße nach (leichte bearishe Divergenz). Vorwoche Piercing Pattern bzw. Bullish Thrusting (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 12.600 und Umsatzanstieg (Kaufdruck) und im Dax aktuell kein Verkaufssignal sondern lediglich Schwäche Käufer am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal Unterwelle (4) und am Widerstand der langen schwarzen Kerze 14.518  –  Nächster maßgeblicher Widerstand horizontal 14.812

Umsatzrückgang, Verkäufer an den Widerständen sollte man einplanen, wobei ich mir mit Blick auf den Tageschart noch steigende Kurse bis zum Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.812 vorstellen kann, bevor mit einer größeren Gegenbewegung auf der Kursanstieg 12.442 zu rechnen ist  –  Aber mittelfristig zählt erst einmal das Kaufsignal, insofern spricht derzeit nichts für mittelfristig fallende Kurse, sondern lediglich für eine Korrektur

 

Idealerweise sollte man die Chartanalysen der unterschiedliches Zeitebenen miteinander verknüpfen, damit sie ein perfektes Bild ergeben. Also bspw. den kurzfristigen Ausblick mit dem mittelfristigen oder aber den langfristigen Ausblick mit der mittelfristigen Chartanalyse auf Wochenbasis kombinieren.

TECHNISCHER ANALYST

Kurzfristiger Ausblick — Mittelfristiger Ausblick  — Langfristiger Ausblick

Freie Chartanalysen
Kurzfristiger Ausblick  –  Mittelfristiger Ausblick  –  Langfristiger Ausblick

19 Gedanken zu “Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-03 – Mittelfristiger Ausblick”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.