Dax Chartanalyse – Wochenchart 2018 – Mittelfristiger Ausblick

Wöchentliche Dax Chartanalysen und Prognosen für 2018

Freitags erscheinende Chartanalysen auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2017-12-29 – Mittelfristiger Ausblick

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Quelle: Comdirect.de

Schwarze Kerze (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Aufwärtstrend 2016  –  Vorfeld Variation Shooting Star nach Hanging Man (Verkaufssignale)  –  Unterstützung horizontal Monatschart 12.800  –  Stochastik dreht in Abwärtstrend 50, Markt nicht überlastet  –  Momentum fällt und vollzog Kursanstieg 12.800 überhaupt nicht nach  –  Massiver Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck)  –  Vorwoche bereits massiver Umsatzrückgang (kein verkaufsdruck)

Dax Prognose  –  Mittelfristiger Ausblick

Im Dax aktuell laufende abc Korrektur einer Elliott Welle iv der übergeordneten langfristigen Elliott Welle V (vgl. Monatschart) und keinerlei Abwärtsdruck (große Schwäche Verkäufer) im laufenden Kursabstieg Elliott Welle c  –  Nächste horizontal 12.800 bzw. Unterstützung Abwärtstrendkanal 12.700  –  Hier rechne ich aufgrund der massiven Schwäche der Verkäufer in Welle c und sowieso einer nur abc Korrektur (kein Abwärtsimpuls, keine Trendwende) wieder mit Käufen und mittelfristig wieder steigenden Kursen einer Elliott Welle v der übergeordneten Elliott Welle V, um das Kursmuster zu komplettieren  –  Spricht für Call Einstieg mit Kaufsignal im Tageschart mit Kursziel 13.500

 

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2018-01-05 – Mittelfristiger Ausblick

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Quelle: Comdirect.de

Lange weiße Kerze (Käufer) / Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Trendkanal November (Kreuzunterstützung) 12.700 / 12.800  –  Stochastik Aufwärtstrend 50, Markt nicht überlastet  –  Momentum läuft eher seitlich, vollzieht aktuellen Kursanstieg überhaupt nicht nach, vollzog bereits letzten Kursanstieg 12.800 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vorwoche massiver Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vorvorwoche bereits massiver Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Umsatzrückgang Kursabstieg (Korrektur)

Dax Prognose  –  Mittelfristiger Ausblick

Bullish Engulfing (Kaufsignal) auf Kreuzunterstützung horizontal und Trendkanal November 12.700 / 12.800 und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach einem sehr schwachen Kursabstieg der Verkäufer  –  Laufende Elliott Welle v der übergeordneten langfristigen Elliott Welle V spricht für weiter steigende Kurse, zumal auch im Monatschart (langfristig) starker Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)

 

Dax Chartanalyse / Trendprognose – Wochenchart 2018-01-12 – Mittelfristiger Ausblick

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Quelle: Comdirect.de

Kleine schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Abwärtstrend November 13.200  –  Star schwarz und starker Umsatzanstieg (Verkäufer) am Widerstand horizontal 13.500  –  Stochastik Aufwärtstrend 65, Markt nicht durch Käufe überlastet  –  Momentum fällt, vollzieht beide Kursanstieg 12.800 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)  –  Starker Umsatzanstieg Star (Verkäufer (Schwächesignal)) nach langen weißen Kerze  –  Vorwoche massiver Umsatzanstieg Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal)

Dax Prognose  –  Mittelfristiger Ausblick

Star und starker Umsatzanstieg (starke Verkäufer (Akkumulation)) am Widerstand horizontal 13.200 und starke bearishe Divergenzen  –  Alles was an Käufern in den Markt kommt, wird von Verkäufern am Widerstand sofort wieder abverkauft  –  Starkes Schwächesignal Marktes-  spricht in einer laufenden Elliott Welle v einer übergeordneten Elliott Welle v für mittelfristig fallende Kurse

 

Technischer Analyst

Kurzfristiger AusblickMittelfristiger AusblickLangfristiger Ausblick