Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-02 – Kurzfristiger Ausblick

Tägliche Dax Chartanalysen / Prognosen für Februar 2022 – Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie inkl. Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-01-28 – Mittelfristiger Ausblick

Dax Index / Dax Indikation – Aktuelle Entwicklung

  • Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-01-28 – Mittelfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-01-28 – Mittelfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-01-28 – Mittelfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse / Prognose – Wochenchart 2022-01-28 – Mittelfristiger Ausblick - Technischer Analyst

Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Hammer schwarz bzw. Dax Indikation mit Hammer Doji auf Unterstützung horizontal 15.064 – Stochastik Abwärtstrend 50 – Starker Umsatzanstieg – Vorwoche Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 2. Februar 2022

Dax Index – Aktuelle Entwicklung

  • Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick - Technischer Analyst

Long legged Doji (Unschlüssigkeit) am Widerstand horizontal, Abwärtstrend und Aufwärtstrendkanal 15.726  –  Abwärtstrend Januar intakt  –  Stochastik Aufwärtstrend 65, Markt fast durch Käufe überlastet und anfällig  –  Momentum steigt schon, vollzieht aber Kursanstieg nicht wirklich nach  –  Starker Umsatzrückgang  –  Vortag Umsatzanstieg  –  Vorvortag Umsatzrückgang  –  Vierstundenchart Long legged Doji (Unschlüssigkeit) / Obere Schatten (Verkäufer) am Kreuzwiderstand  –  dennoch irgendwie dreiwelliger korrektiver Anstieg, spürt wenig von Kraft eines impulsiven Kursanstiegs

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

  • Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick - Technischer Analyst
  • Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-01 – Kurzfristiger Ausblick - Technischer Analyst

Lange weiße Kerze (Käufer)  –  Widerstand horizontal 15.726  –  Durchbruch Widerstand Abwärtstrend (Kursabstieg 16.386 beendet)  –  Umsatzrückgang langen weißen Kerze Spinning Top (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal 15.726  –  Vierstundenchart Langer oberer Schatten (Verkäufer) / Variation Shooting Star weiß / Hanging Man schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend Januar  –  Durchbruch Widerstand Abwärtstrend mit langen weißen Kerze

Kurzfristiger Ausblick

Dax Prognose für Mittwoch, 2. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Long legged Doji (Unschlüssigkeit) am Widerstand horizontal, Abwärtstrend und Aufwärtstrendkanal 15.726  –  Wobei JFD Abwärtstrend mit langen weißen Kerze und schwachen Umsätzen heute Nacht schon durchbrochen hat  –  Momentum vollzieht Kursanstieg nicht wirklich nach  –  Immer wieder starke Verkäufe und eher dreiwelliger korrektiver Kursanstieg spricht trotz bullishem Wochenchart doch immer wieder eher für korrektiven Kursanstieg 14.952 (Aufwärtskorrektur Elliott Welle B), dann würden Kurse aber mit einer weiteren Elliott Welle C abschließend wieder fallen Richtung Unterstützung horizontal 14.952 / 14.812

Alternative wäre eine doch schon begonnene übergeordnete langfristige Elliott Welle 5 (vgl. Monatschart / Wochenchart)  –  Immerhin sind alle Anforderungen an übergeordnete Elliott Welle 4 (Wochen-, Monatschart) erfüllt und mittel- und langfristigen Charts bullish  –  Auf Wochen- und Monatsbasis sollte Markt übergeordnet steigen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-02 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 3. Februar 2022

Dax Index – Aktuelle Entwicklung 19:00

DAX PROGNOSE FÜR Donnerstag, 3. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Schwarze Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und obere Begrenzung Aufwärtstrendkanal Ende Januar 15.726 (Kreuzwiderstand)  –  anfänglich Käufer bis Widerstand, im Anschluss nur noch Verkäufer  –  Dax aktuell an Unterstützung horizontal und gebrochener Abwärtstrend Januar 15.594  –  Stochastik leicht überkauft, Markt leicht durch Käufe überlastet  –  Momentum vollzieht Kursanstieg nicht wirklich nach (kurzfristige bearishe Divergenzen)  –  Umsatzrückgang schwarzen Kerze nach Doji (Schwäche Verkäufer)  –  Vortag starker Umsatzrückgang 

Vierstundenchart Doji am Widerstand  –  Kursabstieg kleiner Kerzen (kein Verkaufsdruck)  –  kein Verkaufssignal  –  Muster Kursanstieg 15.121 (Elliott Welle C) fünfwellig (komplett)  –  allerdings hält hier noch die Kreuzunterstützung 15.594

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung 19:00

DAX PROGNOSE FÜR Donnerstag, 3. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

L&S derzeit Bearish Thrusting (Schwaches Verkaufssignal) am Widerstand 15.726 und mit unterem Schatten (Käufer) auf Kreuzunterstützung 15.588  –  Vortag starker Umsatzrückgang langen weißen Kerze nach Doji (Starke Schwäche Käufer) am Widerstand 15.726  –  Vierstundenchart Hanging Man Doji / Abendstern (Verkaufssignale) am Widerstand 15.726  –  Kursanstieg Elliott Welle C der übergeordneten Elliott Welle B fünfwellig (komplett)

JFD derzeit mit Bearish Harami (Verkaufssignal)  –  Vierstundenchart Kursanstieg 15.119 Elliott Welle C der übergeordneten Elliott Welle B derzeit erst vierwellig und insofern unvollständig (hier noch mit Käufern (Elliott Welle 5 der Welle C) zu rechnen)

Kurzfristiger Ausblick 19:00

Komplette Kursanstieg im Dax seit Tief 14.952 scheint dreiwellig korrektiv  –  heißt, der komplette Kursanstieg würde von Verkäufern wieder zunichte gemacht  –  im Dax selbst kommt es zu Verkäufen, wobei kein Verkaufssignal vorliegt, allerdings ist Kursmuster des kompletten Anstiegs (ABC Aufwärtskorrektur in Form eines Flats mit einer fünfwelligen Elliott Welle C) komplett  – 

JFD / L&S derzeit mit Verkaufssignalen, hier aber Schlusskurs entscheidend  –  Muster im L&S ebenfalls komplett, nur unvollständiges Muster im JFD spricht noch von weiteren Kursanstieg

Übergeordnet gehe ich von fallenden Kursen Richtung 14.814  –  Dann wäre das übergeordnete Muster Elliott Welle 4 im Wochen-, Monatschart komplett und übergeordnete langfristige Elliott Welle 5 könnte folgen

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung 7:00

Lang & Schwarz

Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.727  –  Dreiwelliger Kursanstieg (abc Korrektur)  –  Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vortag starker Umsatzrückgang langen weißen Kerze nach Doji (große Schwäche Käufer)  –  Vierstundenchart Abendstern / Hanging Man Doji (Verkaufssignale) am Widerstand  –  impulsiver fünfwelliger Kursabstieg 15.726

JFD

Variation Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.726 –  Vierstundenchart Bearish Harami Cross / Shooting Star Doji (Verkaufssignale) am Widerstand 15.726

Kurzfristiger Ausblick 7:00

DAX PROGNOSE FÜR Donnerstag, 3. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Verkaufssignal am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.726 nach einem korrektiven dreiwelligen Kursanstieg (abc Korrektur) spricht für übergeordnet fallenden Kurse einer Elliott Welle C Richtung 14.814

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-03 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 4. Februar 2022

Dax Index – Aktuelle Entwicklung

DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Freitag, 4. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze und kein unterer Schatten (bis Handelsschluss nur Verkäufer)  –  Unterstützung horizontal 15.338  –  Unterstützung Aufwärtstrend Ende Januar 15.300  –  Stochastik Abwärtstrend 65  –  Momentum vollzog Kursanstieg 14.952 nicht wirklich nach (bearishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Lang & Schwarz

Lange schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.259  –  Vortag Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend Januar 15.726  –  Durchbruch Unterstützung Aufwärtstrend Januar im Handelsverlauf  –

DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Freitag, 4. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Vierstundenchart Hanging Man Doji und Abendstern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend Januar 15.726  –  Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.259, allerdings am Widerstand Aufwärtstrend Ende Januar (Abwärtsimpuls)

JFD

Schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Aufwärtstrend 15.266 (Durchbruch im Handelsverlauf)  –  Vierstundenchart Bullish Engulfing / Harami (Kaufsignale) auf Unterstützung horizontal 15.266 allerdings am Widerstand Aufwärtstrend (Abwärtsimpuls)

Kurzfristiger Ausblick

DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Freitag, 4. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Der komplette Kursanstieg im Dax seit Tief 14.952  ist dreiwellig korrektiv, was im Umkehrschluss bedeutet, der komplette Kursanstieg würde wieder abverkauft  –  Verkaufssignal am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.726 nach einem korrektiven dreiwelligen Kursanstieg (abc Korrektur) spricht für übergeordnet fallenden Kurse einer Elliott Welle C Richtung 14.814  –  Nächste maßgebliche Unterstützung horizontal 15.063

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-04 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 7. Februar 2022

Dax Index – Aktuelle Entwicklung

DAX Chartanalyse / Prognose für Montag, 7. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Sehr lange schwarze Kerze (Verkäufer) mit kleinem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal Wochenchart und Trendkanal 15.060    •    Stochastik Abwärtstrend 50    •    Momentum läuft seitwärts, steigt leicht, vollzieht Kursabstieg überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)    •    Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (kein Verkaufsdruck)  –  Vortag massiver Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)  –  Vorvortag Umsatzrückgang    •    Vierstundenchart Inverted Hammer schwarz auf Unterstützung horizontal Wochenchart und Trendkanal 15.060  –  Elliott Welle 3 der Elliott Welle C

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Lange schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Trendkanal 15.063  –  Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Verkäufer)  –  Elliott Welle 3 von Elliott Welle C    •   Vierstundenchart Piercing Pattern / Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignale) auf Unterstützung horizontal und Trendkanal 15.063  –  mit Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.259  –  Elliott Welle 4 von Welle C

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / Prognose für Montag, 7. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal Wochenchart und Trendkanal 15.060  –  Ich gehe von laufenden Elliott Welle 3 der Elliott Welle C aus bzw. laufende Welle 4 (Käufer auf Unterstützung) und folgendem finalen Kursabstieg Richtung Unterstützung horizontal 14.952 / 14.818  –  wenngleich auch Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) und bullishe Divergenzen (vorauslaufender Indikator) also Schwäche der Verkäufer vorliegt

Alternativ wäre laufende Welle B und nochmaliger Kursanstieg Richtung 15.726 und anschließend erst finaler Kursabstieg Richtung 14.818 denkbar, aber davon gehe ich derzeit nicht aus  –  Übergeordnet rechne ich nach dem finalen Kursabstieg mit dem Abschluss der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 und steigenden Kursen einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-07 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 8. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 8. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Hammer Doji (Kaufsignal) / Bullish Harami (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060  –  Stochastik Abwärtstrend 50, Markt nicht überlastet  –  Momentum steigt kräftig mit neuem Hoch, vollzieht Kursabstieg überhaupt nicht mehr nach (bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)  –  Massiver Umsatzrückgang (massive Schwäche Käufer)  –  Vortag Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) an Unterstützung horizontal 15.060  – 

Vierstundenchart Inverted Hammer (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060  –  allerdings Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) und Bearish Thrusting am Widerstand horizontal 15.209  –  Stundenchart Bearish Engulfing nach Hanging Man am Widerstand horizontal 15.209

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 8. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top mit unterem und oberem Schatten  –  Star weiß und massiver Umsatzrückgang (Korrektur)  –  Unterer Schatten auf Unterstützung horizontal 15.063  –  Oberer Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 15.259  – 

Vierstundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal) / Kleines Bullish Engulfing auf Unterstützung horizontal 15.063  –  Shooting Stars (Verkaufssignale) / Shooting Star Doji / Lange obere Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 15.259  –  JFD mit zwei großen Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 8. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Wochenchart mit Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (überhaupt kein Verkaufsdruck ) nach massivem Umsatzanstieg Hammer (Kaufsignal) und Momentum steigt bei fallendem Kurs (bearishe Divergenzen), mittelfristig gehe ich daher von steigenden Kursen aus.

Im Dax aktuell Bullish Harami inkl. Hammer Doji (Kaufsignale) auf Unterstützung horizontal 15.060 nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer), kein Verkaufsdruck im Markt  –  Die passendsten Muster wären aktuell entweder ein Auffalten der abc Korrektur mit Beginn einer Elliott Welle c der Welle B Richtung 15.726, der Beginn Elliott Welle 3 und langfristig steigende Kurse einer übergeordneten Elliott Welle 5 oder aber eine Korrektur des ersten Kursabstiegs einer fallenden Elliott Welle C der übergeordneten Elliott Welle E (Dreieck)  –  In allen Fällen sollte der Markt kurzfristig steigen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-08 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 9. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 9. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Long legged Doji (Hohe Welle (Unschlüssigkeit))  –  Vortag Bullish Harami inkl. Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.60  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum fällt leicht bei anziehendem Kurs (leichte bearishe Divergenz)  –  Starker Umsatzanstieg (Verkäufer)  –  Vortag massiver Umsatzrückgang Hammer (kein Kaufdruck)  –  Vorvortag Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze  –  Vierstundenchart Shooting Star (Verkaufssignal) und eher dreiwelliger korrektiver Kursanstieg

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 9. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze (Käufer) und starker Umsatzanstieg auf Unterstützung horizontal 15.289  –  Vierstundenchart JFD Shooting Star Doji (Verkaufssignal) dem allerdings zwei kräftige Bullish Engulfing (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060 und Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.158 entgegenstehen

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 9. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Im Wochenchart lange schwarze Kerze (Verkäufer) und Umsatzrückgang nach Spinning Top oder gar nach Doji im JFD (Schwäche Verkäufer) und sogar steigendes Momentum bei fallendem Markt (bullishe Divergenzen) auf Unterstützung horizontal 14.812 und in einer laufenden Elliott Welle e eines übergeordneten Dreiecks in einer langfristigen Elliott Welle 4  –  Das spricht für mittelfristig steigende Kurse und ein mögliches Ende der übergeordneten Korrekturbewegung Elliott Welle 4 im Dax

Und Dax aktuell kurzfristig im Tageschart mit Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer), Bullish Harami inkl. Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060 und starken bullishen Divergenzen im Momentum  –  Im Vorfeld Bullish Harami und Variation Morgenstern auf Unterstützung horizontal 14.952  –  Das spricht für eher steigende Kurse einer begonnenen übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 und das Ende der langfristiger Korrektur Elliott Welle 4  – 

Das passendste Muster wäre momentan eine Elliott Welle 2 und mit Bullish Harami inkl. Hammer Doji Beginn Elliott Welle 3 mit erstem Kursziel 15.726, also der Beginn eines langfristigen Kursanstiegs

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-09 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 10. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR DONNERSTAG, 10. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze mit kleinem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und gebrochener Aufwärtstrendkanal 15.509 (Kreuzwiderstand)  –  Stochastik dreht in Aufwärtstrend 35 (Kaufsignal)  –  Momentum fällt leicht bei steigendem Kurs (vollzieht letzten beiden Tage nicht nach (bearishe Divergenzen), vollzog aber auch Kursabstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen)  –  Leichter Umsatzanstieg langen weißen Kerze nach Doji (Schwäche Käufer)  –  Vortag Umsatzanstieg  –  Vorvortag massiver Umsatzrückgang Bullish Harami inkl. Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.060 nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR DONNERSTAG, 10. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze am Widerstand horizontal 15.508 am Widerstand des intakten Abwärtstrends Januar  –  Allerdings lediglich leichter Umsatzanstieg sehr langen weißen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Käufer)  –  Vierstundenchart Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend Januar 15.508 (Durchbruch im Handelsverlauf)

Kurzfristiger Ausblick

Die langfristige übergeordnete Korrekturbewegung (Elliott Welle 4) halte ich mit dem Tief bei 14.814 für beendet und gehe derzeit von steigenden Kursen einer laufenden übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 aus  –  Aktuell laufende Elliott Welle 3 nach abc Flat Korrektur in Welle 2 sollte einen kräftigen Kursanstieg bringen  – 

Kurzfristig allerdings nur leichter Umsatzanstieg langen weißen Kerze nach Doji (Schwäche Käufer) und bearishe Divergenzen am Kreuzwiderstand horizontal, gebrochener Aufwärtstrend Januar und Abwärtstrend Januar 15.594  / 15.603  –  Verkäufer können hier nicht ausgeschlossen werden, zumal sich hier die Marktrichtung zwischen fallenden Kursen einer immer noch möglichen Elliott Welle 3 einer Welle C Richtung 14.814 und steigenden Kursen einer derzeit favorisierten Elliott Welle 3 der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 entscheidet

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-10 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 11. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Freitag, 11. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze (Verkäufer) mit langem unteren Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal, Kurslücke, gebrochener Aufwärtstrend und Abwärtstrend (Kreuzwiderstand) 15.604  –  Bearish Counter Attack (Verkaufssignal)  –  Stochastik Aufwärtstrend 50, Markt nicht durch Käufe überlastet  –  Momentum fällt leicht, läuft seitlich, vollzieht Kursanstieg 15.209 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen), vollzog aber auch Kursabstieg 15.726 überhaupt nicht nach (mittelfristige bullishe Divergenzen)  –  Leichter Umsatzrückgang  –  Vortag leichter Umsatzanstieg langen weißen Kerze nach Doji (Schwäche Käufer)

Vierstundenchart Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) gefolgt von Long legged Doji am Widerstand horizontal, Kurslücke, gebrochener Aufwärtstrend und Abwärtstrend (Kreuzwiderstand) 15.604

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Freitag, 11. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) und leichter Umsatzrückgang am Kreuzwiderstand horizontal, Kurslücke, gebrochener Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.604  – Vierstundenchart Bearish Engulfing Pattern / Variation Shooting Star / Long legged Doji / Shooting Star schwarz (Verkaufssignale und lange obere Schatten (Verkäufer)) am Widerstand horizontal, Kurslücke, gebrochener Aufwärtstrend und Abwärtstrend (Kreuzwiderstand) 15.604

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Freitag, 11. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Im Dax aktuell Bearish Counter Attack bzw. Dax Indikation mit Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke, gebrochener Aufwärtstrend und Abwärtstrend (Kreuzwiderstand) 15.604, wenn auch mit leichtem Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) und langem unteren Schatten (Käufer)  –  Momentum seit Kursanstieg 15.209 mit bearishen Divergenzen  –  Das spricht für fallende Kurse  –  Nächste Unterstützung horizontal 15.289

Wochenchart mit Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Hammer Doji (Schwäche Verkäufer) nach massivem Umsatzanstieg Hammer Doji (Kaufsignal & Kaufdruck)) auf Unterstützung horizontal 15.812 und bullishen Divergenzen im Momentum

Am Widerstand horizontal, gebrochener Aufwärtstrend Ende Januar und Abwärtstrend Anfang Januar 15.600 sollte sich die Marktrichtung zwischen fallenden Kursen einer immer noch möglichen Elliott Welle 3 einer Welle C Richtung 14.814 und steigenden Kursen einer Elliott Welle 3 der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 entscheiden  –  Mit Verkaufssignal und bearishen Divergenzen spricht Einiges für fallende Kurse einer Elliott Welle 3 der Welle C Richtung 14.814

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-11 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 14. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Montag, 14. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.525  –  Inverted Hammer weiß (Kaufsignal)  –  Vortag allerdings Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.604 (Kreuzwiderstand)  –  Stochastik Aufwärtstrend 65, Markt nicht durch Käufe überlastet  –  Momentum steigt bei fallendem Kurs und vollzieht auch Kursabstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)  –  

Leichter Umsatzanstieg  –  Vortag leichter Umsatzrückgang Bearish Counter Attack  –  Vorvortag leichter Umsatzanstieg langen weißen Kerze nach Doji  –  Vierstundenchart Bullish Counter Attack (Kaufsignal) gefolgt von Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.525

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Montag, 14. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit langem oberen und unterem Schatten (Käufer) und leichter Umsatzanstieg (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Aufwärtstrend Ende Januar 15.119  –  Vortag Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.604 (Kreuzwiderstand), wenn auch mit leichtem Umsatzrückgang  –  Vierstundenchart Shooting Star (Verkaufssignal) und derzeit Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.508  –  Kein Kaufsignal auf Unterstützung horizontal und Aufwärtstrend

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Montag, 14. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Vortag Bearish Counter Attack bzw. Dark Cloud Cover (Verkaufssignale) am Kreuzwiderstand horizontal, Kurslücke Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.604  –  Dax aktuell lange obere Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend, das spricht schon für weiter fallende Kurse einer Elliott Welle 3 der Welle C der übergeordneten langfristigen Elliott Welle E eines Dreiecks in Elliott Welle 4  –  Nächste Unterstützung horizontal 15.209 / Unterstützung horizontal und Aufwärtstrend 15.140

Aufgrund des Verkaufssignals am Kreuzwiderstand muss ich von kurzfristig fallenden Kursen ausgehen, erwarte übergeordnet aber mittelfristig steigende Kurs  –  Interessant scheint die Kreuzunterstützung horizontal und Aufwärtstrend15.121, hier scheiden sich die Geister  –  Mit Durchbruch müsste man dann schon von weiter fallenden Kursen ausgehen, hält Kreuzunterstützung aber stand, scheint sie ein guter Boden für mittelfristig steigende Kurse eines übergeordneten mittelfristigen Kursanstiegs

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-14 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 15. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Dienstag, 15. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Hammer weiß mit sehr langem unteren Schatten (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke Monatschart 14.848  –  Widerstand horizontal und Aufwärtstrend 15.121  –  Stochastik dreht in Abwärtstrend 65 (bullishe Divergenzen)  –  Momentum fällt, vollzieht letzten beiden Kursabstiege aber überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg Hammer (Kaufdruck)  –  Vortag leichter Umsatzanstieg  –  Vorfeld leichter Umsatzrückgang Bearish Counter Attack  –  Vierstundenchart Piercing Pattern Kaufsignal)

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Dienstag, 15. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Hammer schwarz (Kaufsignal) und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal 14.839  –  Vierstundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal)

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / Prognose FÜR Dienstag, 15. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Im Dax aktuell Hammer weiß bzw. Dax Indikation mit Hammer schwarz (Kaufsignal) mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf maßgeblichen langfristigen Unterstützung horizontal 14.848  –  Vierstundencharts mit großen Piercing Pattern (Kaufsignale)  –  Momentum vollzieht letzten beiden Kursabstiege überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen) und selbst Stochastik mit bullisher Divergenz  –  Das spricht für steigende Kurse

Chartmuster / Elliott Wellen

Passendsten drei Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 3 einer Elliott Welle C, es sollte insofern Elliott Welle 4 über etwa vier Handelstage folgen und ein weiterer Kursabstieg idealerweise als Test der Unterstützung horizontal 14.837  – 

(2) Laufende Elliott Welle 5 mit Hammer (Kaufsignal) am Ende Welle 5 und Dreieck als Elliott Welle 4, es sollte insofern hier zu langfristig steigenden Kursen einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 (Monatschart) kommen und kein weiterer Kursabstieg

(3) Laufende Elliott Welle b mit Kaufsignal Hammer und nun laufende Elliott Welle c mit Kursrichtung 15.738 und im Anschluss daran größerer Kursabstieg Richtung 14.837  –  Erscheint mir aber derzeit sehr abwegig

In allen Fällen kommt es somit zu steigenden Kurse

Quelle: Guidants.com

Allgemeine Handelsstrategie

Steigender Markt

Bei Kaufsignalen per Schlusskurs im Tageschart erfolgt der Einstieg in Call Optionsscheine oder besser idealerweise bei einem noch einmal zurückkommenden Markt in Nähe der Unterstützung  –  Call Optionsscheine werden mit Stopploss per Schlusskurs unterhalb der Unterstützung abgesichert, also verkauft, wenn Markt per Schlusskurs unter Unterstützung fällt  – 

Calls werden im Idealfall gehalten bis zum Verkaufssignal per Schlusskurs (hier sollte aber die Laufzeit des Optionsscheins stimmen)  –  Calls werden gehalten bis zum Schlusskurs des nächsten Handelstages und dann wird entschieden, wie es weitergeht  –  es seidenn, es kommt zu maßgeblichen Verkaufssignalen innerhalb des nächsten Handelstages, bspw. im Vierstundenchart  –  Handelssignale werden im Rahmen der Analyse innerhalb des Handelstages aktualisiert und erst per Schlusskurs erfolgt eine neue Schlusskursanalyse und die Aktualisierung der alten erfolgt nicht mehr

Optionsscheine bieten ein hohes Gewinnpotenzial, bergen aber auch ebenso hohe Risiken, die schlimmstenfalls bis zum Totalverlust führen können

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-15 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 16. Februar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Mittwoch, 16. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Sehr lange weiße Kerze  –  Vorfeld Hammer (Kaufsignal) mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) auf langfristigen Unterstützung horizontal und Kurslücke 14.8487  –  Widerstand Abwärtstrend und Kurslücke 15.412  –  Stochastik Abwärtstrend 50, vollzieht Kursanstieg nicht nach (bearishe Divergenzen)  –  Momentum läuft eher seitwärts bei stark steigendem Kurs (bearishe Divergenz)  –  Massiver Umsatzrückgang sehr langen weißen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Käufer)  –  Vortag noch massiver Umsatzanstieg Hammer (Kaufsignal)  –  Vierstundenchart mit fünfwelligem Kursanstieg nach Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 14.848  –  Muster Aufwärtsimpuls vollständig und am ende fünfwelligem Impuls folgt lt. Lehrbuch größere Korrektur  –  Variation Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Abwärtstrend und Kurslücke 15.412

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Vierstundenchart Spinning Tops aber keine Verkaufssignale  –  Long legged Doji (Unsicherheit, Warnsignal) mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.510

Kurzfristiger Ausblick
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Mittwoch, 16. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Derzeit keine Verkaufssignale im Dax oder Dax Indikation, also derzeit auch keinen Grund aus laufenden Call Positionen auszusteigen  –  Allerdings erste Schwächezeichen mit sehr langen weißen Kerze nach Spinning Top und massivem Umsatzrückgang (Kaufkraft fragwürdig), zudem auch bearishe Divergenzen im Momentum und selbst in Stochastik  –  Solang aber kein Verkaufssignal, solang kein Grund für Glattstellung Calls

Chartmuster / Elliott Wellen
DAX Chartanalyse / PROGNOSE FÜR Mittwoch, 16. FEBRUAR 2022
Quelle: Guidants.com

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 4 einer Elliott Welle C, es sollte insofern am Ende Elliott Welle 4 ein weiterer Kursabstieg Elliott Welle 5, idealerweise als Test der Unterstützung horizontal 14.837, folgen  –  Umsatz und Momentum lassen derzeit eher dazu tendieren

(2) Laufende Elliott Welle 5 mit Hammer (Kaufsignal) am Ende und Dreieck als Elliott Welle 4, es sollte insofern hier zu langfristig steigenden Kursen einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 (Monatschart) kommen und kein weiterer Kursabstieg

Long legged Dojis (Unsicherheit, Warnsignal) mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer) (L&S/JFD) und Dax mit Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend 15.510  –  Kursanstieg 14.848 erscheint fünfwellig, Muster Aufwärtsimpuls komplett (vollständig) und am Ende eines Impulses erfolgt lt. Lehrbuch Korrektur  –  Vortag zudem lange weiße Kerze mit massivem Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) sowie bearishe Divergenzen im Momentum  –  Kurzfristige Calls werde ich sicherheitshalber verkaufen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-16 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 17. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 17. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510  –  Allerdings unterer Schatten (Käufer)  – Umsatzrückgang Star schwarz nach langen weißen Kerze (Korrektur aber keine Trendumkehr)  –  Stochastik Abwärtstrend 50, vollzieht Kursanstieg nicht nach (bearishe Divergenz)  – 

Momentum läuft seitwärts bei fallendem Kurs (kurzfristige bullishe Divergenz), vollzieht Kursanstieg 14.848 nicht nach (mittelfristige bearishe Divergenz), vollzog letzten beiden Kursabstiege nicht nach (langfristige bullishe Divergenz)  –  Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vortag massiver Umsatzrückgang langen weißen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Käufer)  –  Vorfeld massiver Umsatzanstieg Hammer (Kaufsignal & Kaufdruck)  –  Vierstundenchart Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag 17. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Hohe Welle / Long legged Doji  –  Star schwarz / Doji Star und Umsatzrückgang (Korrektur aber keine Trendwende) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend Januar 15.510  –  Vierstundenchart mit Long legged Doji (Unschlüssigkeit) mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer) bzw. Abendstern (L&S) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510  –  Bullish Counter Attack und Kursabstieg 15.510 eher dreiwellig korrektiv  –  großes Piercing Pattern (Kaufsignal), fast schon Bullish Engulfing Pattern auf Unterstützung horizontal 15.237

Chartmuster / Elliott Wellen Theorie

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 4 einer Elliott Welle C, es sollte insofern am Ende Elliott Welle 4 ein weiterer Kursabstieg Elliott Welle 5, idealerweise als Test der Unterstützung horizontal 14.837, folgen

(2) Laufende Elliott Welle 5 des Kursabstiegs 16.300 mit Hammer (Kaufsignal) am Ende der Welle 5 und Dreieck als Elliott Welle 4, es sollte insofern hier zu langfristig steigenden Kursen einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 (Monatschart) kommen und kein weiterer Kursabstieg  –  wird derzeit favorisiert

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag 17. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Im Dax aktuell Shooting Star (Verkaufssignal) im Vierstundenchart am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510 (Kreuzwiderstand), bestätigt durch Shooting Star im Tageschart, wenn auch mit Umsatzrückgang (kein Verkaufsduck)  –  Vortag massiver Umsatzrückgang langen weißen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Käufer)  –  Momentum vollzieht Kursanstieg 14.848 nicht nach (bearishe Divergenzen) und kurzfristig auch kein Kaufsignal im Stundenchart  –  Gehe insofern von fallenden Kursen aus bzw. warte ab, wie viele Verkäufer sich am Kreuzwiderstand finden  –  Sehe den Markt aber nicht bei 14.840  –  Dax Indikation jedenfalls lediglich mit Star / Doji Star und Umsatzrückgang (Korrektur aber keine Trendwende)  –  Calls wurden sicherheitshalber gestern kurzfristig verkauft

Bullish Counter Attack (Kaufsignal) und Kursabstieg 15.510 zudem eher dreiwellig (korrektiv), darüber hinaus Umsatzrückgang Star im gestrigen Tageschart, spricht eher für übergeordnet wieder anziehenden Markt und nicht für eine Trendwende mit fallenden Kursen Richtung 14.848  –  Zudem aktuell noch großes Piercing Pattern (Kaufsignal), fast schon Bullish Engulfing Pattern auf Unterstützung horizontal 15.237, spricht für steigende Kurse, zumal lediglich dreiwellige Korrektur

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-17 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit längerem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Aufwärtstrend Ende Januar 15.199  –  Vortag Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510, allerdings mit unterem Schatten (Käufer) und Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Stochastik steigt in Aufwärtstrend 65, Markt nicht überlastet aber Stochastik steigt bei fallendem Kurs (kurzfristige bullishe Divergenzen)  –  Momentum steigt bei fallendem Kurs (kurzfristige bullishe Divergenzen)  –  Momentum  vollzieht Kursanstieg 14.848 nicht wirklich nach (mittelfristige bearishe Divergenzen)  –  Umsatzanstieg unterer Schatten (Käufer)  –  Vortag Umsatzrückgang Shooting Star (kein Verkaufsdruck)  –  Vorvortag massiver Umsatzrückgang langen weißen Kerzen nach Spinning Top (Schwäche Käufer)

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022

Quelle: Guidants.com

Lang & Schwarz

Abwärtstrend Januar intakt  –  Lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer) und kleinem unteren Schatten (Käufer)  –  Abendstern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.510  –  Nächste Unterstützung horizontal 15.013  –  Vierstundenchart Kursanstieg 14.837 erschein dreiwellig korrektiv (Aufwärtskorrektur)  –  derzeit kein Kaufsignal

JFD Chartanalyse

Abwärtstrend Januar intakt  –  Lange schwarze Kerze (Verkäufer) / Abendstern am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.510  –  Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze (Verkaufsdruck)  –  Vierstundenchart Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal)

Chartmuster / Elliott Wellen Theorie

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 4 einer Elliott Welle C, es sollte insofern am Ende Elliott Welle 4 ein weiterer Kursabstieg Elliott Welle 5, idealerweise als Test der Unterstützung horizontal 14.837, folgen

(2) Gelaufene Elliott Welle 5 des Kursabstiegs 16.300 mit Hammer (Kaufsignal) am Ende der Welle 5 und Dreieck als Elliott Welle 4, es sollte insofern hier zu langfristig steigenden Kursen einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5 (Monatschart) kommen und kein weiterer Kursabstieg

(3) Laufende Elliott Welle e eines Dreiecks in Elliott Welle 4 des Kursabstiegs 16.300, sollte insofern ein weiterer Kursabstieg in Richtung Unterstützung horizontal 14.837 folgen

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Abwärtstrend Januar intakt (bearish)  –  Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend Januar 15.510, wenn auch mit unterem Schatten (Käufer) und Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer), dennoch Verkaufssignal und Vorfeld massiver Umsatzrückgang sehr langen weißen Kerze nach Spinning Top und Momentum vollzieht Kursanstieg 14.848 nicht nach (mittelfristige bearishe Divergenzen)  –  Dax Indikation mit eher dreiwelligem korrektiven Kursanstieg 14.838 und derzeit mit Shooting Star (Verkaufssignal) bzw. Abendstern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 15.510

Wenn ich auch aufgrund der kurzfristigen bullishen Divergenzen im Momentum und selbst in der Stochastik einen kurzfristigen Kursanstieg an den Widerstand des intakten Abwärtstrend nicht ausschließen kann, so tendiere ich doch für Kursmuster (1) mit einer derzeit laufenden Elliott Welle 4 und darauf folgend fallenden Kursen einer finalen Elliott Welle 5 der Welle C, idealerweise als Test der Unterstützung horizontal 14.837  –  Oder auch Kursmuster (3)

Dax Indikation mit langen schwarzen Kerze und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) bzw. Variation Abendstern (Verkaufssignal am Widerstand horizontal und intakten Abwärtstrend 15.510  –  Das spricht für übergeordnet fallenden Markt, wenn auch unterer Schatten (Käufer) bzw. im JFD bereits Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) im  Vierstundenchart, was kurzfristig steigende Kurse verspricht

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-18 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 21. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 21. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze (Verkäufer)  –  Kleiner unterer Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.015  –  Vorfeld Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal, Kurslücke und intaktem Abwärtstrend Januar 15.510  –  Stochastik Abwärtstrend 50, Markt nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum steigt leicht bei steil fallendem Kurs, vollzieht Kursabstieg überhaupt nicht nach, vollzog bereits letzten beiden Kursabstiege nicht nach (bullishe Divergenzen)  –  Leichter Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze (Verkaufsdruck)  –  Vortag bereits stärkerer Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)  –  Vierstundenchart Hammer schwarz (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.015  –  Kursabstieg 15.544 erscheint fünfwellig (vollständig)

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Lang & Schwarz
Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 21. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze  –  Leichter Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze  –  Vierstundenchart Kursabstieg 15.510 fünfwellig (theoretisch vollständig)  –  Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.982

JFD

Schwarze Kerze mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Inverted Hammer schwarz und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) nach starkem Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze (Verkaufsdruck)  –  Abendstern und Umsatzanstieg nach massivem Umsatzrückgang langen weißen Kerze am Widerstand intakten Abwärtstrends Januar  –  Vierstundenchart Kursabstieg 15.510 fünfwellig (theoretisch vollständig)  –  Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.988

Chartmuster / Elliott Wellen Theorie
Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 21. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 3 einer Elliott Welle 5 bzw. Welle C einer Welle E der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart) mit einer Seitwärtsbewegung, einem seit Ende Januar laufendem Dreieck als Welle 4 bzw. Welle B  –  Dreiecke treten meist vor einem finalen Impuls auf, sie gehen der letzten Impulswelle des übergeordneten Haupttrends voraus, sozusagen als Kräfteausgleich der Käufer und Verkäufer, bei dem sich die Verkäufer ein letztes Mal durchsetzen

Kurzfristiger Ausblick

Kursabstieg 15.538 scheint fünfwellig (Abwärtsimpuls theoretisch vollständig) mit Inverted Hammer auf Unterstützung horizontal 14.988  –  Massive bullishe Divergenzen  –  Kurzfristig können steigende Kurse nicht ausgeschlossen werden  –  Aber das Kursmuster halte ich derzeit für noch nicht abgeschlossen, zudem hat sich ein Abendstern (Verkaufssignal) mit Umsatzanstieg am Widerstand intakten Abwärtstrend herausgebildet mit steigenden Umsätzen (Verkaufsdruck) der Abwärtsbewegung 15.538

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-21– Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 22. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 22. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Sehr lange schwarze Kerze mit längerem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 14.621  –  Widerstand horizontal Wochenchart 14.848  –  Stochastik Abwärtstrend 50, Markt nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum fällt, vollzieht Kursabstieg aber überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)  –  Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche)

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Lang & Schwarz
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 22. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Sehr lange schwarze Kerze  –  Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Durchbruch Unterstützung horizontal 14.422  –  Kein Unterer Schatten (keine Käufer)  –  Vierstundenchart kein Kaufsignal

JFD

Sehr lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (nach anfänglichen Käufern nur Verkäufer)  –  Unterstützung horizontal 14.409 hat vorerst gehalten  –  Vierstundenchart Variation Inverted Hammer

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 22. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Unterer Schatten (Käufer) und Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 14.621  –  Laufende Elliott Welle 3 einer Elliott Welle C (Anforderung 5 Wellen) nach einem Dreieck in Welle B, welches den letzten Kursabstieg signalisiert in einem übergeordneten Dreieck der langfristigen Seitwärtsbewegung Elliott Welle 4  –

Sollte insofern noch eine Elliott Welle 4 (nächster maßgeblicher Widerstand horizontal Wochenchart 14.848) und im Anschluss daran ein weiterer Kursabstieg Welle 5 folgen, um die laufende Welle C abzuschließen  –  Danach wäre der Weg frei für langfristig steigende Kurse einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5  –  Kursmuster jedenfalls noch nicht abgeschlossen, Call Einstieg wäre mir etwas verfrüht

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-22– Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 23. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 23. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze (Bullish Belt Hold)  –  Bullish Counter Attack (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.410  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum vollzieht aktuellen Kursabstieg 15.544, aber auch die letzten beiden Kursabstiege überhaupt nicht nach (mittelfristige bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vortag Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)  –  Vierstundenchart Bullish Counter Attack (Kaufsignal)

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 23. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

L&S Variation Hammer weiß / Star weiß mit massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)  –  Bullish Harami (Kaufsignal) wie aus dem Lehrbuch auf Unterstützung horizontal 14.422  –  Vierstundenchart Long legged Doji / Bullish Harami Cross (Kaufsignal)  –  Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.839

JFD Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.409 mit massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Verkäufer)  –  Vierstundenchart Abendstern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.839

CHARTMUSTER / ELLIOTT WELLEN
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 23. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 5 einer Elliott Welle E bzw. Welle C einer Welle E der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart) nach einer Seitwärtsbewegung, einem seit Ende Januar laufenden Dreieck als Welle 4 bzw. Welle B  –  Dreiecke treten meist vor einem finalen Impuls auf, sie gehen der letzten Impulswelle des übergeordneten Haupttrends voraus, sozusagen als Kräfteausgleich der Käufer und Verkäufer, bei dem sich die Verkäufer ein letztes Mal durchsetzen

(2) Laufende Elliott Welle (4) einer Elliott Welle 5 bzw. einer Welle C der Welle E der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart) nach einem Dreieck (Seitwärtsbewegung) in Welle 4 bzw. Welle B

Kurzfristiger Ausblick

Bullish Counter Attack (Kaufsignal) sowie Piercing Pattern bzw. Bullish Harami auf Unterstützung horizontal 14.410  –  Momentum vollzieht aktuellen Kursabstieg 15.544, als auch die letzten beiden Kursabstiege überhaupt nicht nach (mittelfristige bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) spricht für steigende Kurse  –  Kurzfristig stört allerdings der maßgebliche Widerstand horizontal 14.839, hier sollte mit Verkäufen gerechnet werden (zumal Verkaufssignale im Vierstundenchart), übergeordnet wiegen aber die Kaufsignale auf Tageschart Basis mehr

Mit den Kaufsignalen, Umsätzen und den bullishen Divergenzen spricht Einiges für ein Ende der Welle E einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart), also Kursmuster (1), dennoch können Verkäufer am maßgeblichen Widerstand horizontal 14.839 und ein nochmaliges Testen der Unterstützung horizontal 14.410 nicht ausgeschlossen werden, zumal Verkaufssignale im Vierstundenchart, das würde dann zu Kursmuster (2) passen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-23– Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 24. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 24. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.848  –  Vortag aber viel größeres Bullish Counter Attack (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.410  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt zwar nicht durch Verkäufer überlastet aber mehr Luft nach oben als nach unten  –  Momentum fällt, vollzieht Kursabstieg 15.544 aber nicht wirklich nach, vollzog bereits beiden vorherigen Kursabstieg nicht nach (mittelfristige bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)  –  Massiver Umsatzrückgang (massive Schwäche Verkäufer)  –  Vortag massiver Umsatzanstieg Bullish Counter Attack (massiver Kaufdruck)  –  Vorvortag Umsatzrückgang sehr langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)  –  Vierstundenchart (Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am am Widerstand horizontal 14.848 steht riesigem Bullish Counter Attack an Unterstützung horizontal 14.410 gegenüber

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Lang & Schwarz
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 24. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.848  –  Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (kein Verkaufsdruck)  –  Vortag Bullish Harami (Kaufsignal) mit massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal 14.410  –  Vierstundenchart Hanging Man Doji / Abendstern (Verkaufssignale)  –  Vorfeld Dark Cloud Cover (Verkaufssignal)  –  Kursanstieg eher dreiwellig korrektiv

JFD

Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.848 und Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck)  –  Vortag Piercing Pattern (Kaufsignal) mit massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal 14.410  –  Vierstundenchart Dark Cloud Cover (Verkaufssignal)  –  Vorfeld Abendstern (Verkaufssignal)  –  Kursanstieg eher dreiwellig korrektiv

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 24. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Passendsten Marktmuster zum Kursbild:

(1) Laufende Elliott Welle 5 bzw. Welle C einer Elliott Welle E der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart)  –  Vorfeld Seitwärtsbewegung, seit Januar laufendes Dreieck (Welle 4 bzw. Welle B)  –  Dreiecke finden sich meist vor einem finalen Impuls und gehen der letzten Impulswelle des übergeordneten Haupttrends voraus  –  Dafür spricht aktuell starker Umsatzrückgang Verkäufer und gestern massiver Umsatzanstieg Kaufsignal (Kaufdruck)

(2) Laufende Elliott Welle (4) einer Elliott Welle 5 bzw. Welle C der Welle E der übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart)  –  Kursanstieg 14.409 irgendwie eher dreiwellig korrektiv und genau am Widerstand kommt das Verkaufssignal  –  Darüber hinaus zahlreiche Verkaufssignale im Vierstundenchart  –  Insofern sollte hier also noch ein weiterer finaler Kursabstieg Elliott Welle (5) folgen

Kurzfristiger Ausblick

Im Dax aktuell Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.848 mit starkem Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vortag größeres Bullish Counter Attack (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.410 und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach Schwäche Verkäufer  –  Momentum zudem mit bullishen Divergenzen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-02-24– Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Aktuelle Entwicklung Dax Index
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top mit langem oberen und langem unteren Schatten (Käufer)  –  erst Käufer und Durchbruch Widerstand horizontal 14.133 im Handel, dann wieder Verkäufer, die Verkäufer bis auf Unterstützung horizontal 13.792 zurückdrängten, dann wieder Käufer  –  Hohe Welle und massiver Umsatzanstieg (Käufer) auf langfristig maßgeblichen Unterstützung horizontal Monatschart (markantes Kurshoch 2020) bei 13.792  –  Stochastik dreht leicht in Aufwärtstrend 35

Momentum fällt bei fallendem Kurs, vollzieht aber Kursabstieg nicht in dem Maße nach (bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vortag starker Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck)  –  Vorvortag starker Umsatzanstieg Bullish Counter Attack (Kaufdruck Kaufsignal) nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)  –  Vierstundenchart Variation Inverted Hammer / Hohe Welle

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Lang & Schwarz
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Bullish Belt Hold  –  Bullish Counter Attack und Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf maßgeblichen langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart (markantes Kurshoch 2020) bei 13.817  –  Vortag Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Verkäufer)  –  Vierstundenchart Hohe Welle / Last Engulfing Pattern / Piercing Pattern (Kaufsignal) mit langem oberen Schatten (Verkäufer)

JFD

Schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Variation Hammer (Kaufsignal) und massiver Umsatzanstieg auf maßgeblichen langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart (markantes Kurshoch 2020) bei 13.834  –  Vierstundenchart großer Inverted Hammer / Hammer weiß (Kaufsignal)

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Passendstes Marktmuster zum Kursbild:

Laufende Elliott Welle (5) einer Elliott Welle 5 bzw. Welle C der Welle E einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Wochenchart)  – 

Kurzfristiger Ausblick

Im Dax aktuell massiver Umsatzanstieg Star weiß (Kaufdruck) nach starkem Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) auf maßgeblichen langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart (markantes Kurshoch 2020) bei 13.817. In Elliott Welle 5 kommt nun Star bzw. Bullish Counter Attack / Hammer (Kaufsignale) und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) nach starkem Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) auf maßgeblichen langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart (markantes Kurshoch 2020) bei 13.817  –  Muss hier übergeordnet von steigenden Kursen ausgehen  –  Nächster Widerstand 14.409, nächster maßgeblicher Widerstand 14.839

Technischer Analyst

Kurzfristiger AusblickMittelfristiger AusblickLangfristiger Ausblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert