Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01 – Kurzfristiger Ausblick

Tägliche Dax Chartanalysen Januar 2022 (Kurzfristig Ausblick) – Die perfekte Mischung aus Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie inkl. maßgeblicher Indikatoren Umsatz, Stochastik & Momentum

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-03 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 4. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Weiße Kerze mit längerem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Kurslücke 16.090    •    Stochastik stark überkauft fallend, Markt nicht mehr überlastet    •    Momentum läuft eher seitwärts bei steigendem Kurs    •    Massiver Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)  –  Vortag Umsatzrückgang  –  Vorvortag leichter Umsatzrückgang schwarzen Kerze nach Umsatzanstieg langen weißen Kerze    •    Vierstundenchart Doji Star am Widerstand horizontal und Kurslücke 16.090 (kein Verkaufssignal)    •    Stundenchart Bearish Harami  –  Abendstern  –  Shooting Star weiß (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal und Kurslücke 16.090

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Quelle: Guidants.com

Widerstand horizontal und Trendkanal 16.087  –  Massiver Umsatzanstieg langen weißen Kerze (Kaufdruck)    •    Vierstundenchart Variation Shooting Stars am Widerstand horizontal, Kurslücke und Trendkanal 16.090  –  allerdings Unterstützung horizontal 15.000, massiver Umsatzanstieg langen weißen Kerze und Zählung Aufwärtsimpuls 15.086 scheint noch nicht komplett

Kurzfristiger Ausblick

Kursanstieg 15.086  im Dax (Elliott Welle c der abc Korrektur) ist fünfwellig  –  Aktuell laufende Elliott Welle (4) der Elliott Welle 5 der Welle C der übergeordneten abc Aufwärtskorrektur (Welle C sollte fünfwellig sein)  –  Kursanstieg 15.086 (favorisierte Welle C) scheint insofern noch nicht komplett und spricht von weiter steigenden Kursen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-04 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 5. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 5. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer)    •    Widerstand horizontal 16.203    •    Stochastik dreht in leicht überkauft aufwärts    •    Momentum steigt (Schwungkraft), vollzieht Kursanstieg nach    •    Starker Umsatzanstieg  –  Vortag massiver Umsatzanstieg weißen Kerze mit oberem Schatten    •    Vierstundenchart Fünfwelliger impulsiver Kursanstieg 15.086 und am Ende der Welle 5′ von Welle 5 Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 16.203

Dax Indikation – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 5. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Star weiß und starker Umsatzanstieg (Verkäufer) am Widerstand horizontal 16.205    •    Fünfwelliger impulsiver Kursanstieg 15.025    •    Laufende Welle c einer abc Aufwärtskorrektur    •    Vierstundenchart Bearish Thrusting / Bearish Harami bzw. Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) allerdings langer unterer Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal 16.202

Kurzfristiger Ausblick

Laufende Elliott Welle 5′ der Welle 5 der Welle c einer abc Korrektur  –  Kursanstieg in den letzten Zügen, die Luft wird dünn  –  allerdings fehlt eindeutiges Verkaufssignal und maßgeblicher Widerstand erst Widerstand horizontal Allzeithoch 16.300

Alle Charts werden im weiteren Handelsverlauf ständig überprüft und bei maßgeblichen Handelssignalen aktualisiert – ggf. werden Handelsempfehlungen ausgesprochen bzw. die Strategie angepasst & es erfolgt ein Analyse Update

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-05 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 6. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 6. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze    •    Widerstand horizontal Allzeithoch 16.289    •    Stochastik überkauft steigend    •    Momentum steigt (Schwungkraft)  –  Umsatzrückgang  –  Vortag starker Umsatzanstieg  –  Vorvortag massiver Umsatzanstieg    •    Vierstundenchart Doji Star

Dax Indikation – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 6. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 16.304    •    Stochastik überkauft steigend    •    Umsatzrückgang  –  Vortag starker Umsatzanstieg Star weiß    •    Vierstundenchart Tower Top (Verkaufssignal) 

Kurzfristiger Ausblick

Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am Ende Elliott Welle C einer abc Aufwärtskorrektur und einem überkauften, überlasteten Markt  –  Gehe von übergeordnet fallenden Kursen in Richtung 15.001 aus, mit erstem Kursziel Unterstützung horizontal 15.800  –  Spekulativer Put Einstieg

Alle Charts werden im weiteren Handelsverlauf ständig überprüft und bei maßgeblichen Handelssignalen aktualisiert – ggf. werden Handelsempfehlungen ausgesprochen bzw. die Strategie angepasst

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-06 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 7. Januar 2022
Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 7. Januar 2022  -  Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem oberen und langem unteren Schatten (Hohe Welle)    •    Unentschieden zwischen Käufern und Verkäufern, am Ende aber Verkäufer und Umsatzanstieg    •    Widerstand horizontal und Kurslücke 16.206  –  Widerstand horizontal 16.090    •    Unterstützung horizontal 15.976  –  Unterstützung Kurslücke 15.894    •    Stochastik überkauft fallend (Verkaufssignal), Markt baut Überlastung ab    •    Momentum fällt    •    Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang weißen Kerze    •    Vierstundenchart Long legged Doji und lange untere Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.976 aber kein Kaufsignal  –  Kurslücke konnte nicht geschlossen und Widerstand horizontal 16.203 nicht zurückerobert werden

Dax Indikation – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 7. Januar 2022  -  Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Shooting Star weiß (Verkaufssignal) und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal 16.205    •    Vorfeld Shooting Star Doji / Harami Cross bzw. Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal Allzeithoch 16.304    •    Unterstützung horizontal 15.982    •    Vierstundenchart Bullish Separating Line (Kaufsignal) / Hammer schwarz (Kaufsignal) und unterer Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.982   •    JFD mit kräftigem Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) gefolgt von kleinen Kerzen (Schwäche Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.967    •    Shooting Stars (Verkaufssignale) und Tower Top (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal Allzeithoch 16.300

Kurzfristiger Ausblick

Dreiwellige korrektive Aufwärtsbewegung (abc Korrektur) von 14.954 bis zum Widerstand Allzeithoch bei 16.300 gefolgt von Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) im JFD und Shooting Star Doji sowie Shooting Star weiß im Lang & Schwarz – sollte nun übergeordnet größerer Kursabstieg Richtung 15.000 folgen – Erstes Kursziel Unterstützung horizontal 15.800

Alle Charts werden im weiteren Handelsverlauf ständig überprüft und bei maßgeblichen Handelssignalen aktualisiert – ggf. werden Handelsempfehlungen ausgesprochen bzw. die Strategie angepasst

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-07 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 10. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Montag, 10. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Kleine schwarze Kerze mit oberen und langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 15.894 / 15.834    •    Widerstand horizontal 15.976    •    Stochastik Abwärtstrend 50, Markt nicht mehr überlastet    •   Momentum fällt und vollzieht Kursabstieg irgendwie nach    •    Leichter Umsatzrückgang  –  Vortag leichter Umsatzanstieg  –  Vorvortag starker Umsatzrückgang    •    Vierstundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal)  –  stärkere Käufe auf Unterstützung Kurslücke 15.894    •    Stundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal)  –  stärkere Käufe auf Unterstützung Kurslücke 15.894

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Montag, 10. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrendkanal 15.864  –  leichter Umsatzrückgang (kein Kaufdruck aber auch kein Verkaufsdruck)  –  lange untere Schatten (immer wieder Käufer), qualvoller Kursabstieg  –  Widerstand horizontal 15.981    •    Vierstundenchart Hammer schwarz (Kaufsignal) c  –  Vorfeld immer wieder lange untere Schatten (Käufer) und qualvoller Kursabstieg  –  Widerstand 15.967 nicht zurückerobert    •    Stundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrendkanal 15.864

Kurzfristiger Ausblick

Im Wochenchart Shooting Star Doji / Shooting Star weiß (Verkaufssignal) mit massivem Umsatzanstieg (massiver Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal Allzeithoch 16.300  –  Sehr schwache Umsätze der vorherigen Aufwärtsbewegung und Momentum vollzieht Kursanstieg überhaupt nicht nach  –  Nach einer vorausgegangenen abc Aufwärtskorrektur mit einer extensierten Elliott Welle (5) der Welle 5 der Welle C, die von einer kräftigen Trendumkehr spricht, rechne ich übergeordnet mit kräftig fallenden Kursen Richtung 15.000 / 14.800

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-10 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 11. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Dienstag, 11. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer)    •    Durchbruch Unterstützung horizontal Wochenchart 15.834 mit langen schwarzen Kerze und Umsatzanstieg (bearish)  –  Keine Käufer an Unterstützung horizontal 15.834  –  Nächste Unterstützung Kurslücke 15.594    •    Widerstand horizontal 15.834    •    Stochastik Abwärtstrend 50    •    Momentum fällt (Schwungkraft)    •    Umsatzanstieg  –  Vortag leichter Umsatzrückgang  –  Vorvortag Umsatzanstieg    •    Vierstundenchart Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal Wochenchart 15.834

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Dienstag, 11. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Durchbruch Unterstützung horizontal 15.864 und Unterstützung horizontal 15.798 mit langen schwarzen Kerze und Umsatzanstieg (Am Besten aber per Schlusskurs)  –  Vierstundenchart aktuell kein Kaufsignal

Kurzfristiger Ausblick

Dreiwellige abc Aufwärtskorrektur gefolgt von Shooting Star schwarz / Variation Bearish Harami (Verkaufssignale) am Ende fünfwelligen Elliott Welle c    •   Dreiwellige abc Korrekturen, da sie keinen impulsiven Charakter, haben die Tendenz, komplett zunichte gemacht zu werden    •    Übergeordnetes Kursziel 14.915 / 14.800    •    Wochenchart zudem mit Shooting Star Doji und massivem Umsatzanstieg am Widerstand horizontal 16.289 und Momentum vollzieht Kursanstieg nicht nach

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-11 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 12. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 12. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Bullish Harami (Kaufsignal)  –  Hochpreisharami    •    Widerstand horizontal 15.976 / 16.016  –  Widerstand horizontal und Kurslücke 16.157      •    Stochastik Abwärtstrend 50    •    Momentum vollzieht Kursanstieg 15.726 nicht nach (kurzfristige bearishe Divergenzen)    •    Umsatzrückgang  –  Vortag Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze    •    Vierstundenchart Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) an Unterstützung horizontal 15.796  –  Widerstand horizontal und Unterwelle 4 bei 15.976 / 16.016 kein Verkaufssignal

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 12. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

L&S Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal)    •   Vortag schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) und Umsatzanstieg (Kaufdruck)    •   Vierstundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal) an Unterstützung horizontal 15.800    •   Stundenchart Fünfwelliger impulsiver Kursabstieg 16.300 bis 15.723 und am Ende Elliott Welle (5) Piercing Pattern (Kaufsignal) und Hammer Doji (Kaufsignal)

JFD Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) und Umsatzrückgang (Handelsverlauf)  –  Vortag schwarze Kerze mit langem unteren und oberen Schatten (Käufer) und Umsatzanstieg (Kaufdruck)    •    Vierstunden Hammer weiß (Kaufsignal) / Bullish Thrusting an Unterstützung horizontal 15.798 (Durchbruch im Handelsverlauf)    •    Stundenchart Fünfwelliger impulsiver Kursabstieg  –  derzeit folgt dreiwelliger korrektiver Kursanstieg  –  Widerstände horizontal und Unterwelle 4 bei 15.982 / 16.011  –  Widerstand horizontal 16.155

Kurzfristiger Ausblick

Fünfwelliger impulsiver Kursabstieg 16.300 gefolgt im Vierstundenchart von Hammer weiß / Bullish Thrusting (Kaufsignal) im JFD bzw. Piercing Pattern (Kaufsignal) im L&S an Unterstützung horizontal 15.798  –  Kaufsignale Vierstundenchart nachfolgend von Kaufsignalen im Tageschart bestätigt  –  rechne daher mit Gegenbewegung auf Kursabstieg 16.300 mit maßgeblichen Widerständen horizontal bei 16.015 bzw. Widerstand horizontal 16.154  –  Sollten sich hier Verkaufssignale bilden, gehe ich von weiteren Kursabstieg Richtung 15.427 / 15.086 aus

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-12 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 13. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 13. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Variation Hanging Man schwarz (Verkaufssignal)    •    Widerstand horizontal 16.031   •    Vortag Bullish Harami (Kaufsignal)   •    Stochastik dreht in Aufwärtstrend 35    •    Momentum fällt bei steigendem Kurs, vollzieht Kursanstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Umsatzrückgang (Schwäche Käufer)  –  Vortag Umsatzrückgang Bullish Harami  –  Vorvortag Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze

Vierstundenchart Bearish Counter Attack / Variation Shooting Star weiß (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 16.031    •    Stundenchart Bearish Counter Attack / Dark Cloud Cover / Bearish Engulfing (Verkaufssignale)

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 13. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

L&S mit Spinning Top schwarz mit oberem und langem unteren Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal und Trendkanal 16.030    •   Vortag Bullish Engulfing    •    Vierstundenchart Hanging Man Doji / Hanging Man schwarz (Verkaufssignal) / Seitwärtsbewegung kleiner Kerzen am Widerstand horizontal und Trendkanal 16.030

JFD mit Doji mit langem oberen und unteren Schatten / Doji Star und Umsatzrückgang (Korrektur) am Widerstand horizontal 16.016 (Durchbruch im Handelsverlauf)    •  Vortag Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal)    •   Vierstundenchart zwei Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 16.028, allerdings sehr langen unteren Schatten (Käufer)

Kurzfristiger Ausblick

Nach ersten fünfwelligen Abwärtsimpuls laufende Gegenbewegung (Elliott Welle 2)  –  Art Hanging Man und Umsatzrückgang am Widerstande horizontal 16.031 (Elliott Welle 3 könnte theoretisch starten)  –  allerdings Bullish Harami bzw. Bullish Engulfing am Vortag und Durchbruch Widerstand horizontal 16.030 im Handelsverlauf  –  folgende Welle b von Welle 2 und nachfolgende Welle c der Welle 2 nicht auszuschließen, weil wirklicher Verkaufsdruck macht sich nicht breit, lediglich Schwäche Käufer)

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-13 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 14. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 14. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer)    •    Widerstand horizontal 16.031    •    Stochastik Aufwärtstrend 50, Markt nicht überlastet    •    Momentum vollzieht Kursanstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Umsatzrückgang weißen Kerze (Schwäche Käufer) und oberer Schatten (Verkäufer)  –  Vortag Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal 16.031    •    Vierstundenchart Bearish Counter Attack / Variation Shooting Star schwarz am Widerstand horizontal 16.031

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Freitag, 14. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 16.080    •    Vortag Variation Hanging Man und Umsatzrückgang (Schwäche Käufer)    •    Vierstundenchart Bearish Engulfing Pattern / Shooting Star weiß (Verkaufssignale) nach Hanging Man Doji / Hanging Man schwarz bzw. zwei Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 16.030 / 16.080

Kurzfristiger Ausblick

Laufende Gegenbewegung in Form eines dreiwelligen korrektiven Kursanstiegs (Elliott Welle 2)  –  Momentum vollzieht Kursanstieg 15.726 zudem nicht nach  –  Aufgrund Verkaufssignale mit Ende Welle 2 und Beginn Elliott Welle 3 (Abwärtsimpuls) Richtung 15.028 zu rechnen  –  Spekulativer Put-Einstieg  –  erstes Kursziel Unterstützung horizontal 15.726

Darüber hinaus im Wochenchart Shooting Star Doji / Shooting Star weiß (Verkaufssignal) mit massivem Umsatzanstieg (massiver Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal Allzeithoch 16.300  –  Sehr schwache Umsätze der vorherigen Aufwärtsbewegung und Momentum vollzieht Kursanstieg überhaupt nicht nach

Alle Charts werden im weiteren Handelsverlauf ständig überprüft und bei maßgeblichen Handelssignalen aktualisiert – ggf. werden Handelsempfehlungen ausgesprochen bzw. die Strategie angepasst & Analyse Updates folgen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-14 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 17. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Montag, 17. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Spinning Top schwarz mit oberem und unterem Schatten    •    Unterstützung horizontal 15.834    •    Vorfeld Bullish Harami    •    Stochastik Aufwärtstrend 50    •    Momentum fällt, läuft übergeordnet aber eher seitwärts und vollzieht Kursanstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang weißen Kerze (Schwäche Käufer)  –  Vorvortag Umsatzrückgang Variation Hanging Man (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal 16.031    •    Vierstundenchart Hammer schwarz (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.834    •    Stundenchart Kursabstieg 16.100 als fünfwelliger Abwärtsimpuls

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Montag, 17. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Hammer weiß (Kaufsignal) bzw. Star weiß und Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal 15.856  –  Vortag Umsatzrückgang schwarzen Kerze (kein Verkaufsdruck)    •    Variation Hammer Doji / Star weiß und Umsatzanstieg (Akkumulation)   •    Vierstundenchart Inverted Hammer Doji / Morgenstern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.858  –  Starkes Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignal) am Widerstand 16.100 steht gegenüber    •    Bullish Engulfing / Hammer weiß / Piercing Pattern (Kaufsignale) und lange untere Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 15.858

Kurzfristiger Ausblick

Wochenchart spricht eher von fallenden Kursen (mittelfristig)  –  auch wenn kurzfristig aufgrund Hammer (Kaufsignal) und Umsatzanstieg bzw. Star weiß (Tageschart) nochmaliger Kursanstieg nicht ausgeschlossen werden kann  –  Im Anschluss daran sollten aber fallende Kurse einer Elliott Welle 3 folgen  –  Übergeordnet erwarte ich Kursabstieg Richtung 15.015 / 14.812

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-17 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 18. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Dienstag, 18. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Hanging Man schwarz (Verkaufssignal)  –  Vortag Bearish Separating Line (Verkaufssignal)    •    Widerstand horizontal 15.976    •    Stochastik dreht in Abwärtstrend 50    •    Momentum vollzieht heutigen Kursanstieg 15.834 und Kursanstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Massiver Umsatzrückgang (kein Kaufdruck)  –  Vortag Umsatzanstieg  –  Vorvortag Umsatzrückgang

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Dienstag, 18. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Spinning Top / Hanging Man    •    Vortag Hammer weiß / Bullish Harami auf Unterstützung horizontal 15.858    •    Vierstundenchart Morgenstern inkl. Inverted Hammer Doji / Bullish Engulfing / Hammer weiß / Piercing Pattern (Kaufsignale) auf Unterstützung horizontal 15.858  –  Vorfeld Bearish Engulfing Pattern an Widerstand horizontal 16.100

Kurzfristiger Ausblick

Hanging Man schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.976 und Momentum vollzieht Kursanstieg überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)  –  Vorfeld dreiwellige abc Aufwärtskorrektur, der zweiter Abwärtsimpulses mit Kursziel 15.015/14.812 folgen sollte  –  derzeit laufende Gegenbewegung Unterwelle 2 (Elliott Welle c) des Abwärtsimpulses (allerdings Schwäche Käufer)  –  im Anschluss daran sollte zweiter Abwärtsimpuls (Elliott Welle 3) Richtung 15.015 / 14.812 folgen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-18 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 19. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 19. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Variation Hammer    •    Widerstand horizontal 15.834    •    Stochastik Abwärtstrend 50    •    Momentum fällt bei fallendem Kurs, vollzog Kursanstieg 15.772 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) –  Vortag massiver Umsatzrückgang Hanging Man

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 19. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Lange schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) und Umsatzanstieg (Kaufdruck)    •    Widerstand horizontal 15.858    •    Unterstützung horizontal 15.718/15.726 (Durchbruch im Handelsverlauf (bearish))   •    Vierstundenchart Bullish Thrusting Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.718  –  Shooting Star schwarz (Dark Cloud Cover) / Shooting Star weiß (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.858

Kurzfristiger Ausblick

Im Vorfeld dreiwelliger korrektiver Kursanstieg 14.954 bis 16.300 (abc Aufwärtskorrektur), der durch darauf folgende größere Abwärtsbewegung wieder zunichte gemacht werden sollte, idealerweise mit Kursen unter 14.954  –  Shooting Star Doji / Shooting Star schwarz (Verkaufssignale) am Ende Elliott Welle c  –  Derzeit laufende Welle 3 abwärts Richtung 15.086

Wochenchart liefert selbe Bild mit Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 16.289 und massivem Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) gefolgt von einer schwachen Gegenbewegung der letzten Woche, Umsatzrückgang und bearishen Divergenzen im Momentum

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-19 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 20. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 20. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer) auf Unterstützung Kurslücke 15.594  –  Variation Bullish Counter Attack (Kaufsignal)    •    Vortag Variation Hammer schwarz (Kaufsignal)    •    Stochastik Abwärtstrend 50    •    Momentum fällt bei anziehendem Kurs  –  Momentum vollzog bereits letzten Kursanstieg 15.726 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Starker Umsatzanstieg  –  Vortag massiver Umsatzanstieg Variation Hammer  –  Vorvortag massiver Umsatzrückgang Hanging Man    •    Vierstundenchart Lange schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer)  –  Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke 15.594  –  Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) am Widertand horizontal Kurslücke 15.895

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 20. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand Abwärtstrend und gebrochener kurzfristiger Aufwärtstrend  –  Vortag schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) und massiver Umsatzanstieg    •    Vierstundenchart Bullish Thrusting Pattern / Bullish Belt Hold auf Unterstützung horizontal 15.726  –  Hanging Man / Abendstern (Verkaufssignal) am Widerstand Abwärtstrend, Kurslücke und gebrochener kurzfristiger Aufwärtstrend15.900

Dax Prognose  –  Kurzfristiger Ausblick

Laufende Elliott Welle 3 abwärts Richtung Unterstützung horizontal 15.000  –  Derzeit laufende Gegenbewegung, wahrscheinlich Welle (4), auf den ersten Kursabstieg der Elliott Welle 3  –  Bearishe Divergenzen im Momentum und Wochenchart bearish  –  Im Anschluss daran sollte kräftiger Kursabstieg Elliott Welle (5) von Welle 3 folgen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-20 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 21. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 21. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer)    •    Vorfeld Bullish Counter Attack / Variation Hammer (Kaufsignale)    •    Widerstand Kurslücke, Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.912    •    Stochastik Aufwärtstrend 50    •    Momentum steigt, vollzieht Kursanstieg aber nicht wirklich nach    •    Starker Umsatzrückgang (Schwäche Käufer)  –  Vortag starker Umsatzanstieg  –  Vorvortag massiver Umsatzanstieg Variation Hammer    •    Vierstundenchart Star weiß

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Freitag, 21. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Schwarze Kerze mit unterem und langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand Kurslücke, Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.912 (Kreuzwiderstand)  –  Vortag Inverted Hammer weiß (Kaufsignal)    •    Vierstundenchart Shooting Star weiß (Verkaufssignal)  –  Vorfeld Hanging Man Doji / Abendstern bzw. Dark Cloud Cover (Verkaufssignale)

Kurzfristiger Ausblick

Übergeordnet favorisierte Elliott Welle 3 Richtung Unterstützung horizontal 15.000 und derzeit laufenden Gegenbewegung auf den Kursabstieg Elliott Welle 3, wahrscheinlich Unterwelle (4) –  Wochenchart bearish  –  Im Anschluss sollte kräftiger Kursabstieg Elliott Welle (5) von Welle 3 folgen  –  Shooting Star (Verkaufssignal) am Kreuzwiderstand horizontal, Kurslücke, Aufwärtstrend und Abwärtstrend 15.912 deuten auf Beginn kräftigen Kursabstiegs mit Kursziel 15.015 / 14.954

 

Dax Chartanalyse / Trendprognose – Tageschart 2022-01-21 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 24. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Montag, 24. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer)    •    Langer unterer Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Abwärtstrendkanal 15.450 (Kreuzunterstützung)    •    Widerstand horizontal und Kurslücke 15.628 (nicht zurückerobert)    •    Stochastik Aufwärtstrend 50, Markt nicht durch Verkäufe überlastet    •    Momentum vollzieht Kursabstieg 15.895 überhaupt nicht nach (bullishe Divergenzen)    •    Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vortag starker Umsatzrückgang (Schwäche Käufer)    •    Vierstundenchart Piercing Pattern (Kaufsignal) am Widerstand horizontal und Kurslücke 15.628

Lang & Schwarz / JFD – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Montag, 24. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Lange schwarze Kerze ohne unteren Schatten (keinerlei Käufer bis Handelsschluss) und starker Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)    •    Unterstützung horizontal und Abwärtstrendkanal 15.464 sollte unter den Umständen nur schwer zu halten sein    •    Vierstundenchart Lange schwarze Kerze (kein Kaufsignal) an Unterstützung horizontal und Abwärtstrendkanal 15.464    •    Kursabstieg 15.900 dreiwellig (unvollendet)

Kurzfristiger Ausblick

Laufende Elliott Welle (3) der Elliott Welle 3 wird favorisiert  –  Im Anschluss daran sollte Gegenbewegung Elliott Welle (4) der Welle 3 folgen  –  Idealerweise eine Art Seitwärtskorrektur, da Elliott Welle (2) eine scharfe Korrektur in Form eines Zigzags war und sich Gegenbewegungen in Form abwechseln sollten  – 

Sehr langer unterer Schatten (Käufer) und starker Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal und Abwärtstrendkanal 15.464 als auch bullishe Divergenzen im Momentum deuten Ende Elliott Welle (3) und Beginn Welle (4) im Dax an, allerdings im L&S / JFD keinerlei Käufer und lange schwarze Kerze mit starkem Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) – Kursabstieg 15.900 (Elliott Welle (3)) im L&S / JFD Chart bereits fünfwellig und damit komplett (allerdings kein Kaufsignal)

L&S / JGF derzeit noch ohne Kaufsignal im Vierstundenchart und bestätigen insofern auch Kaufsignal im Dax nicht  – Vorherige Kursanstieg 14.954 zudem dreiwellig (abc Aufwärtskorrektur) und sollte durch übergeordneten Kursabstieg Richtung Unterstützung horizontal 15.000 komplett zunichte gemacht werden

Alle Charts werden laufend aktualisiert und die Analyse bis zur nächsten Chartanalyse per Schlusskurs auf dem neuesten Stand gehalten – ggf. folgen neue Handelsempfehlungen bzw. wird die Strategie angepasst & Analyse Updates folgen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-24 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 25. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Dienstag, 25. Januar 2022 - technischer-analyst.com
Quelle: Guidants.com

Sehr lange schwarze Kerze    •    Unterstützung horizontal 14.983    •    Stochastik dreht in Abwärtstrend 50, Markt nicht durch Verkäufe überlastet    •    Momentum fällt, vollzieht aber Kursabstieg nicht wirklich in dem Maße nach    •    Starker Umsatzanstieg  –  Vortag starker Umsatzanstieg

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Dienstag, 25. Januar 2022 - technischer-analyst.com
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal Wochen- und Monatschart 14.818 und starker Umsatzanstieg (Kaufdruck)    •    Vierstundenchart Bullish Engulfing Pattern bzw. Morgenstern inkl. Hammer weiß (Kaufsignale) auf Unterstützung horizontal Wochen-, Monatschart 14.818

Kurzfristiger Ausblick

Vorherige abc Aufwärtskorrektur wurde wie erwartet komplett zunichte gemacht und Mindestkursziel Unterstützung horizontal 15.016 / 14.951, sogar Idealkursziel Unterstützung horizontal (Unterwelle 4) bei 14.812 erreicht  –  Danach folgten starke Käufe (sehr langer unterer Schatten) und starker Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Allerdings halte ich Muster (Abwärtsimpuls) noch nicht für beendet und favorisiere laufende Gegenbewegung Elliott Welle 4 und nochmaliges Testen Tiefs bei 14.812 (lt. Wochenchart)  –  Darüber hinaus kein Kaufsignal im Tageschart  –  Im Anschluss an Kursabstieg 16.298 erwarte ich übergeordnet steigende Kurse einer langfristigen Aufwärtsbewegung Elliott Welle 5

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-25 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 26. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 26. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Doji mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) und langem oberen (Verkäufer)  –  Doji Star und Umsatzrückgang (Korrektur)  –  Bullish Harami / Tiefpreisharami    •    Unterstützung horizontal Wochenchart 15.015    •    Widerstand horizontal 15.209    •    Stochastik Abwärtstrend 35, Markt nicht durch Verkäufe überlastet    •    Momentum fällt weiter bei steigendem Kurs (kurzfristige bearishe Divergenzen)    •    Starker Umsatzrückgang Doji Star (kein Kaufdruck (Korrektur)  –  Vortag starker Umsatzanstieg sehr langen schwarzen Kerze (Verkaufsdruck)    •    Vierstundenchart kein Kaufsignal, lediglich lange untere Schatten (Käufer)

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Mittwoch, 26. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com / Comdirect.de

Lange schwarze Kerze und starker Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck)  –  Vortag lange schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) und starkem Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal Monatschart 14.818  –  kein Kaufsignal    •    Vierstundenchart fünfwelliger impulsiver Kursabstieg 15.857, Abwärtsimpuls komplett  –  Vollständiger Abwärtsimpuls gefolgt von Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal Monatschart 14.818  –  Hanging Man Doji / Shooting Star schwarz (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal und Aufwärtstrend Dezember 15.264  –  Bearish Harami / Dark Cloud Cover (Verkaufssignale) im JFD aber kein Verkaufsdruck

Kurzfristiger Ausblick

Vorherige abc Aufwärtskorrektur wie erwartet komplett zunichte gemacht  –  Alle Kursziele, selbst Idealkursziel Unterstützung horizontal Monatschart 14.818 erreicht  –  Bullish Harami (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal Monatschart 14.818  –  Starker Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (starke Schwäche Verkäufer) nach sehr langem unteren Schatten (sehr viele Käufer) und starkem Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal Monatschart 14.818  –  Man muss von steigenden Kursen ausgehen

Am Ende Musters erwarte ich steigende Kurse, einen übergeordneten langfristigen Aufwärtsimpuls Elliott Welle 5 und gehe derzeit auch eher von einer großen übergeordneten Elliott Welle 4 aus als von einer SKS Formation, Trendwende und langfristig fallenden Kursen

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-26 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 27. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 27. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer) – Variation Morgenstern (Kaufsignal) – Vortag Bullish Harami (Kaufsignal)    •    Widerstand horizontal 15.509    •    Stochastik dreht in Aufwärtstrend 35    •    Momentum vollzieht Kursanstieg überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen)    •    Umsatzrückgang langen weißen Kerze nach Doji (sehr starke Schwäche Käufer)  –  Vortag bereits Umsatzrückgang    •    Vierstundenchart Bearish Thrusting am Widerstand horizontal 15.509

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 27. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.510  –  Vortag starker Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (starke Schwäche Verkäufer) nach massivem Umsatzanstieg sehr langer unterer Schatten (Käufer) auf langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart 14.818    •    Vierstundenchart Hanging Man (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.510

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse für Donnerstag, 27. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lange weiße Kerze und Umsatzrückgang nach Doji (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal 15.509 – Laufende Korrektur Elliott Welle 4  –  Im Anschluss daran sollte Elliott Welle 5, ein weiterer Abwärtsimpuls Richtung Unterstützung horizontal Monatschart 14.829 folgen  –  Gehe von fallenden Kursen aus, allerdings auch kein Verkaufsdruck, kann sich dabei auch erst um eine Unterwelle der Elliott Welle 4 handeln

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-27 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 28. Januar 2022
Dax Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Freitag, 28. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Sehr lange weiße Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer)    •    Widerstand horizontal und Kurslücke 15.594    •    Stochastik Aufwärtstrend 50    •    Momentum vollzieht Kursanstieg 14.952 nicht wirklich nach (bearishe Divergenzen)    •    Starker Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang langen weißen Kerze  –  Vorvortag Umsatzrückgang Bullish Harami    •    Vierstundenchart dreiwelliger korrektiver Kursanstieg  –  Bearish Thrusting / Hanging Man Doji am Widerstand horizontal 15.509 / 15.594

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Freitag, 28. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Sehr lange weiße Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Unterwelle 4 bei 15.591    •    Vierstundenchart Kursanstieg 14.818 dreiwellig korrektiv (abc Korrektur)  –  Hanging Man / Dark Cloud Cover / Hanging Man Doji (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal und Unterwelle 4 15.591

Kurzfristiger Ausblick

Laufende korrektive abc Aufwärtskorrektur  –  Verkaufssignale am Widerstand horizontal und Unterwelle 4 bei 15.591  –  Momentum mit bearishen Divergenzen  –  Sollte weiterer Kursabstieg (Abwärtsimpuls) Elliott Welle 5 Richtung 14.814 folgen

 

Dax Chartanalyse / Trendprognose – Tageschart 2022-01-28 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 31. Januar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Montag, 31. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer)  –  Hanging Man / Bearish Harami (Verkaufssignal)    •    Abwärtstrend Januar intakt    •    Stochastik Aufwärtstrend 50    •    Momentum vollzieht Kursanstieg 14.952 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenzen    •    Umsatzrückgang  –  Vortag Umsatzanstieg    •    Vierstundenchart Hammer weiß (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.209 (Durchbruch im Handel (Schwäche Käufer))  –  Bearish Thrusting / Hanging Man Doji (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 15.509 / 15.594

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Montag, 31. Januar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Bearish Harami inkl. Hanging Man (Verkaufssignal) und Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) im L&S  –  Vorfeld Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.591    •   Vierstundenchart Hanging Man / Dark Cloud Cover am Widerstand horizontal 15.510  –  Variation Hammer / Variation Inverted Hammer auf Unterstützung horizontal 15.259

Hanging Man schwarz / Hanging Man weiß (Verkaufssignale) und langer oberer Schatten (Verkäufer) im JFD am Widerstand horizontal 15.588  –  Umsatzrückgang  –  Vortag starker Umsatzanstieg Hanging Man weiß (Star und Umsatzanstieg (Verkäufer)) nach Umsatzrückgang langen weißen Kerze (Schwäche)    •   Vierstundenchart Hanging Man / Dark Cloud Cover / Hanging Man Doji am Widerstand horizontal 15.512  –  Variation Morgensterne auf Unterstützung horizontal 15.063 / 15.266

Kurzfristiger Ausblick

Dreiwellige abc Aufwärtskorrektur im Vorfeld wie erwartet komplett zunichte gemacht und alle relevanten Kursziele (15.015 / 14.954, sogar 14.818) am Ende in einem Zug abgearbeitet  –  ab hier hätte der Markt sauber steigen können, dann wäre übergeordnete langfristige Korrektur Elliott Welle 4 beendet gewesen und übergeordneter langfristiger Aufwärtsimpuls Elliott Welle 5 hätte begonnen

Stattdessen dreiwelliger korrektiver Kursanstieg und immer wieder massive Verkäufe mit am Ende Hanging Man / Bearish Harami (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 15.510 / 15.591 und bearishen Divergenzen im Momentum

Gehe daher von laufenden Elliott Welle 4 des Kursabstiegs 16.300 aus  –  Sollte insofern weiterer Kursabstieg (Elliott Welle 5) mit Kursziel 14.952 / 14.818 folgen  –  Mittelfristig allerdings riskant, da Wochenchart mit Kaufsignal und Umsatzanstieg bereits von mittelfristig steigendem Markt spricht

 

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-01-31 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 1. Februar 2022
Dax Performance Index – Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse für Dienstag, 1. Februar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Variation Hanging Man schwarz (Verkaufssignal)  –  Vortag Bearish Harami inkl. Hanging Man schwarz (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Kurslücke 15.594  –  Widerstand nun bereits am vierten Tag nicht vermocht zu überwinden  –  Abwärtstrend Januar intakt  –  Stochastik Aufwärtstrend 65 (Markt bald durch Käufe überlastet)  –  Momentum läuft eher seitwärts, vollzieht Kursanstieg nicht wirklich nach, fehlende Schwungkraft (bearishe Divergenzen)  –  Umsatzanstieg (Verkäufer)  –  Vortag Umsatzrückgang  –  Vierstundenchart Hanging Man / Bearish Counter Attack nach Hanging Man Doji und Bearish Thrusting Pattern (alles Verkaufssignale) am Widerstand horizontal und Kurslücke 15.594

Lang & Schwarz – Aktuelle Entwicklung Dax Indikation
Dax Chartanalyse für Dienstag, 1. Februar 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

L&S Hanging Man Doji (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 15.591  –  Vortag bereits Bearish Harami inkl. Hanging Man  –  Abwärtstrend Januar intakt  –  Vierstundenchart Abendstern / Dark Cloud Cover / Hanging Man (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 15.591

JFD Spinning Top mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 15.588  –  Vortag zwei Hanging Man (Verkaufssignal) und langer oberer Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 15.588 –  Vierstundenchart Shooting Star Doji / Bearish Engulfing / Dark Cloud Cover Hanging Man schwarz am Widerstand horizontal 15.588

Kurzfristiger Ausblick

Vieles spricht im Dax aktuell für eine laufende Gegenbewegung einer Elliott Welle 4 des Kursabstiegs 16.286  –  Das passendste Muster, ein Zigzag, übergeordnetes Dreieck in Elliott Welle 4  –  Dreieck spricht zudem auch für eine letzte Abwärtsbewegung Richtung Unterstützung horizontal Wochenchart 15.015 / Unterstützung horizontal Monatschart 14.818, da Wochenchart mit Hammer (Kaufsignal) und Umsatzanstieg (Kaufdruck) bereits von mittelfristig steigendem Markt einer übergeordnet favorisierten langfristigen Elliott Welle 5 spricht

Verkaufssignale im Tageschart am Widerstand, bearishe Divergenzen und immer wieder massive Verkäufe sowie korrektive Muster sprechen kurzfristig von fallenden Kursen, maßgebliche Unterstützungen 15.015 / 14.814  –  Mittelfristig, auf Wochenbasis aber mit steigendem Markt zu rechnen

 

Technischer Analyst

Kurzfristiger AusblickMittelfristiger AusblickLangfristiger Ausblick