Dax Chartanalyse – Wochenchart 2022-02 – Mittelfristiger Ausblick

Wöchentliche Dax Chartanalysen und Prognosen für Februar 2022

Wöchentlich freitags erscheinende Chartanalysen auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2022-02-04 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 11. Februar 2022

Lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (Käufer) zu Wochenbeginn auf Unterstützung horizontal 15.459  –  ab Widerstand horizontal 15.728 dominierten allerdings bis Wochenschluss nur noch Verkäufer das Geschehen

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 11. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit langem oberen Schatten (Käufer)  –  Käufer zu Wochenbeginn im Dax auf Unterstützung horizontal 15.459  –  ab Widerstand horizontal 15.728 dominierten allerdings bis Wochenschluss nur noch Verkäufer das Geschehen    •    Dax aktuell an Unterstützung horizontal 15.064 / 15.016    •    Stochastik Abwärtstrend 50  –  Momentum steigt bei fallendem Kurs (bullishe Divergenzen vorauslaufenden Indikators)  –  Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Verkäufer (kein Verkaufsdruck))  –  Vorwoche starker Umsatzanstieg Variation Hammer (Kaufsignal)  –  L&S bzw. JFD in Vorwoche mit starkem Umsatzanstieg Hammer / Hammer Doji auf Unterstützung horizontal 14.812 / 14.818

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 11. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Der vorherige dreiwellige Kursanstieg 15.064 bis 16.289 (abc Korrektur Elliott Welle D) wurde wie erwartet komplett abverkauft und alle Mindestkursziele 15.064 (sogar 14.812 im L&S / JFD) abgearbeitet  – 

Derzeit laufende Elliott Welle E eines Dreiecks in einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 mit Hammer / Hammer Doji (Kaufsignal) und massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck), Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) und bullishen Divergenzen des Momentums  –  Spricht alles für mittel- und langfristig steigende Kurse einer favorisierten übergeordneten langfristigen Elliott Welle 5  –  Für den Beginn der Elliott Welle 5 sollte aber ein Kaufsignal im Tageschart abgewartet werden und das liegt derzeit nicht vor

 

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2022-02-11 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 18. Februar 2022

Bullish Harami auf Unterstützung horizontal 15.064 nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze und massivem Umsatzanstieg Hammer schwarz / Hammer Doji auf Unterstützung horizontal Wochenchart 14.815

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem oberen und langem unteren Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 15.588  –  Bullish Harami (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.064  –   Vorfeld Variation Hammer (Kaufsignal) und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal 15.016  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt bald durch Verkäufe überlastet  –  Momentum steigt, vollzieht Kursabstieg 16.091 nach  –  Leichter Umsatzrückgang  –  Vorwoche Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top  –  Vorvorwoche massiver Umsatzanstieg Hammer

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Inverted Hammer Doji mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer) auf Unterstützung horizontal Wochenchart 15.065  –  Leichter Umsatzrückgang Inverted Hammer  –  Vorwoche Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Doji Schwäche Verkäufer)  –  Vorvorwoche massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck) Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 14.815

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Bullish Harami (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 15.064 nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) und massivem Umsatzanstieg Hammer schwarz / Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal Wochenchart 14.815  –  Spricht an sich für mittelfristig steigenden Markt

Der übergeordnete langfristige Monatschart, dem mehr Beachtung geschenkt werden sollte, ist allerdings mit zwei Dark Cloud Cover und Bearish Engulfing Pattern bearish. Diese Verkaufssignale jeweils mit massivem Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal und gebrochener Aufwärtstrend. Darüber hinaus fällt Momentum kräftig und vollzieht Kursanstiege überhaupt nicht nach (starke bearishe Divergenzen) und alle Angriffe der Käufer auf den Widerstand horizontal waren lediglich mit schwächen Umsätzen und wurde alle zurückgeschlagen.

Darüber hinaus war der Kursabstieg 16.091 fünfwellig impulsiv und die Gegenbewegung ging exakt bis ans Tief der Unterwelle 1 bei 15.728, wodurch lediglich eine Korrektur (Welle 4 oder B) und weiter fallende Kurse nicht ausgeschlossen werden kann. Und auch im Tageschart haben wir ein Bearish Counter Attack (Verkaufssignal) und Umsatzanstieg an einem intakten Abwärtstrend. 

 

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2022-02-18 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 25. Februar 2022

Vorfeld Bullish Separating Line / Bullish Engulfing Pattern / Hammer schwarz und massiver Umsatzanstieg, Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze & Bullish Harami Dennoch gewinnen die Käufer auf Unterstützung horizontal 14.815 kein Land

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Doji mit unterem und sehr langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Long legged Doji  –  Unterstützung horizontal 14.812  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt nicht überverkauft und nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum vollzieht Kursabstieg 15.588 nicht wirklich nach (mittelfristige bullishe Divergenzen)  –  Umsatzanstieg Doji mit sehr langem oberen Schatten (Verkäufer & Verkaufsdruck)  –  Vorwoche leichter Umsatzrückgang weißen Kerze  –  Vorvorwoche Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Spinning Top (Schwäche Verkäufer)

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 25. Februar 2022
Quelle: Guidants.com

Vorfeld Bullish Separating Line / Bullish Engulfing Pattern / Hammer schwarz (Kaufsignale) und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck), Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer) & Bullish Harami (Kaufsignal)  –  Aber dennoch gewinnen die Käufer auf Unterstützung horizontal 14.815 kein Land und werden immer wieder von den Verkäufern zurückgedrängt

Laufende Elliott Welle c einer Welle e der übergeordneten Welle 4, ein finaler Kursabstieg  –  Käufer auf Unterstützung horizontal 14.811 zurückgedrängt,  versuchen erneut, Boden gutzumachen, schaffen es aber schon gar nicht mehr über den Widerstand horizontal 15.062  –  Das Kursmuster halte ich für noch nicht abgeschlossen und gehe derzeit eher von einer Elliott Welle 3 der Welle c oder ein Dreieck als Elliott Welle b und aktuell der Beginn einer laufenden Welle c aus  –  Dreiecke gehen immer einer finalen Impulswelle voraus

 

Dax Chartanalyse – Wochenchart 2022-02-25 – Mittelfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 4. März 2022

Sehr langer unterer Schatten auf langfristigen Unterstützung horizontal 13.794 und massiver Umsatzanstieg  –  Dennoch steht der Markt an seinem langfristigen Widerstand, den er gerade erst mit massivem Umsatzanstieg durchbrach

Dax Index / Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 4. März 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit sehr langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal Monatschart 13.797  –  Widerstand horizontal Wochenchart 14.812  –  Stochastik dreht in Aufwärtstrend 35  –  Momentum vollzieht Kursabstieg 15.588 nicht wirklich nach (bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vorwoche Umsatzanstieg

Mittelfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 4. März 2022
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze (Verkäufer) und sehr langer unterer Schatten (Käufer) auf der langfristigen Unterstützung horizontal Monatschart 13.794 und massiver Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Dennoch steht der Dax nun an seinem langfristigen Widerstand horizontal 14.812, nachdem er diesen gerade erst mit einer massiven langen schwarzen Kerze und massivem Umsatzanstieg durchbrach

Chartmuster  –  Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 4. März 2022
Quelle: Guidants.com

Laufende Elliott Welle c einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 (Monatschart) mit einem sehr langen unteren Schatten (Käufer) und massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck) auf Unterstützung horizontal Monatschart 13.797 (Kurshoch 2020)  –  Spricht für steigende Kurse, allerdings läuft allem Anschein nach erst Unterwelle (4) der Welle C  –  Sollte insofern noch ein weiterer Kursabstieg Elliott Welle (5) der Welle c folgen  –  Am Ende Elliott Welle c der Welle e einer übergeordneten langfristigen Elliott Welle 4 folgen laut Theorie mittelfristig steigenden Kursen. Dafür sollte allerdings ein Kaufsignal auf Wochenschlusskursbasis abgewartet werden

 

Technischer Analyst

Kurzfristiger AusblickMittelfristiger AusblickLangfristiger Ausblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.