Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-03-11 – Kurzfristiger Ausblick

Tägliche Dax Chartanalysen und Prognosen für Montag, 14. März 2022 bis Freitag, 18. März 2022

Chartanalysen auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-03-11 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Montag, 14. März 2022

Im Dax aktuell Shooting Star / Variation Dark Cloud Cover am Widerstand horizontal 13.792 (allerdings Durchbruch im Handelsverlauf)  –  Darüber hinaus Umsatzrückgang (also kein Abwärtsdruck) und Unterstützung horizontal und gebrochener Abwärtstrend 13.321

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 14. März 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Shooting Star weiß (Verkaufssignal) / Vortag Variation Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) / Bearish Harami am Widerstand horizontal 13.792 (Durchbruch im Handel)  –  Nächster Widerstand horizontal 14.133 / 14.572  –  Unterstützung horizontal und gebrochener Abwärtstrend 13.321  –  Stochastik Aufwärtstrend 65  –  Momentum fällt bei anziehendem Kurs (bearishe Divergenz), vollzog gestrigen Kursabstieg überhaupt nicht nach (bullishe Divergenz)

Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck)  –  Vortag bereits Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze (Schwäche Verkäufer)  –  Vorvortag Umsatzanstieg langen weißen Kerze (Kaufdruck)  –  Umsatzrückgang Seitwärtsbewegung (Korrektur)  –  Vierstundenchart Bearish Thrusting  –  Vorfeld Abendstern am Widerstand horizontal 13.792 (Durchbruch im Handel)

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 14. März 2022
Quelle: Guidants.com

Dax Indikation aktuell mit Shooting Star (Verkaufssignal) / JFD kein Shooting Star am Widerstand horizontal 14.071  –  Vortag Variation Dark Cloud Cover / Bearish Harami  –  Unterstützung horizontal und gebrochener Abwärtstrend 13.315  –  Vierstundenchart Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) und Vorfeld Bearish Thrusting / Variation Abendstern (Verkaufssignal) am Widerstand  horizontal 14.071  –  JFD langer oberer Schatten (Verkäufer) aber kein Verkaufssignal und Vorfeld auch kein Verkaufssignal am Widerstand horizontal 14.108

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 14. März 2022

Quelle: Guidants.com

Derzeit sind zwei Chartmuster im Dax Index am passendsten

(1) Elliott Welle (5) der Welle 5 des gesamten Kursabstiegs 16.300 mit Inverted Hammer (Kaufsignal) und Umsatzanstieg am Ende Welle (5) von Welle 5 beendet und im Dax aktuell laufende Gegenbewegung auf den Kursabstieg  –  Kursziel im Dax aktuell wenigstens 14.518 / 14.572, wenn nicht gar 15.548 / 15.600

(2) Elliott Welle (5) der Welle C des gesamten Kursabstiegs 16.300 mit Inverted Hammer (Kaufsignal) und Umsatzanstieg bzw. Bullish Engulfing inkl. Inverted Hammer (Kaufsignal) am Ende Welle (5) von Welle C abgeschlossen und im Dax aktuell laufende Gegenbewegung auf den Kursabstieg

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 14. März 2022

Quelle: Guidants.com

Im Dax aktuell Shooting Star (Verkaufssignal) / Variation Dark Cloud Cover am Widerstand horizontal 13.792 (allerdings Durchbruch im Handelsverlauf)  –  Darüber hinaus Umsatzrückgang heute und gestern (also kein Abwärtsdruck) bzw. Umsatzrückgang Seitwärtsbewegung und Unterstützung horizontal und gebrochener Abwärtstrend 13.321  –  Ich gehe derzeit von einer Korrektur des impulsiven Kursabstiegs 15.600 bzw. einer Korrektur des gesamten Kursabstiegs 16.300 aus  –  Genauer gesagt derzeit von einer Korrektur der Korrektur  –  Also nach der Korrektur am Widerstand 13.372 (Durchbruch im Handel) von übergeordnet weiter steigenden Kursen  –  Aktuelle Korrektur am Widerstand horizontal 13.792 mit Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer), sollten im Anschluss daran also wieder ein steigender Dax Kurs folgen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-03-14 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 15. März 2022

Spinning Top mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrendkanal 14.105  –  Allerdings Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) aber auch Umsatzrückgang Kursanstieg (Schwäche Käufer)

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 15. März 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrendkanal 14.105  –  Unterstützung horizontal 13.792  –  Vorfeld Shooting Star / Variation Dark Cloud Cover am Widerstand horizontal 13.792  –  Stochastik Aufwärtstrend 65  –  Momentum steigt, vollzieht Kuranstieg nach (keine bearishen Divergenzen)  –  Umsatzrückgang Kursanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang Seitwärtsbewegung  –  Vorvortag Umsatzrückgang Seitwärtsbewegung  –  Vierstundenchart Shooting Star  –  Vorfeld Bearish Thrusting / Abendstern

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 15. März 2022
Quelle: Guidants.com

L&S Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.121  –  Unterstützung horizontal 13.803  –  Vortage Shooting Star Doji / Variation Bearish Harami (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.121  –  Vierstundenchart Dark Cloud Cover / Vorfeld Dark Cloud Cover bzw. Abendstern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.121

JFD Weißen Kerze und langer oberer Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 14.108  –  Unterstützung horizontal 13.794  –  Vorfeld langer oberer Schatten Long legged Doji am Widerstand horizontal 14.108  –  Unterstützung horizontal 13.340  –  Vierstundenchart Abendstern / Hanging Man Doji / Shooting Star weiß / Dark Cloud Cover (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.108

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 15. März 2022
Quelle: Guidants.com

Derzeit sind zwei Chartmuster im Dax Index am passendsten

(1) Laufende Elliott Welle v des ersten Kursanstiegs 12.442  –  Am Ende Elliott Welle v der Welle (1) sollte insofern Korrektur Elliott Welle (2) folgen und im Anschluss daran steigende Kurse Elliott Welle 3

(2) Laufende Elliott Welle c einer abc Korrektur als Gegenbewegung auf den Kursabstieg 15.858  –  Elliott Welle b hier als Flat Korrektur  –  Sollten insofern übergeordnet steigende Kurse einer Elliott Welle c Richtung 14.679 folgen

In beiden Fällen können fallende Kurse nicht ausgeschlossen werden, bevor der Markt übergeordnet weiter Richtung 14.582 / 14.679 steigt

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 15. März 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrendkanal 14.105  –  Allerdings Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) aber auch Umsatzrückgang Kursanstieg (Schwäche Käufer)  –  Markt ist noch nicht überkauft bzw. durch Käufe überlastet und Momentum vollzieht Kursanstieg nach und Wochenchart mit Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal 12.340 / 12.600 und Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Übergeordnet muss man von steigenden Kursen ausgehen, kann aber kurzfristig fallenden Dax nicht ausschließen

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-03-15 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, 16. März 2022

Weiße Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 13.663, allerdings Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal und Trendkanal 14.105  –  Stochastik leicht überkauft

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 16. März 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 13.663  –  Stochastik leicht überkauft steigend, Markt leicht durch Käufe überlastet und langsam anfällig für Korrekturen  –  Momentum steigt bei seitwärts laufenden Kurs (leichte bullishe Divergenz)  –  Umsatzrückgang (Schwäche Käufer)  –  Vortag Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vorvortag Umsatzrückgang  –  Vierstundenchart Shooting Star, Bearish Thrusting, Abendstern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 13.792 / 14.105  –  Hammer Doji (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 13.663

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 16. März 2022
Quelle: Guidants.com

L&S Spinning Top weiß mit langem unteren Schatten (Käufer) / Hanging Man (Verkaufssignal) / Hammer weiß weiß (Kaufsignal)  –  Vortage bereits Shooting Stars (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.121  –  JFD Hanging Man Doji (Verkaufssignal), Vortage Shooting Star Doji (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.108  –  Umsatzrückgang (kein Kaufdruck)  –

Vierstundenchart L&S Bearish Thrusting, Dark Cloud Cover, Abendstern (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.121  –  Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke 13.600  –  JFD Abendstern, Shooting Star, Dark Cloud Cover (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.108  –  Variation Hammer schwarz / Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke 13.600

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 16. März 2022
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle v des ersten Kursanstiegs 12.442  –  Im Detail vermutlich Unterwelle 3 der Elliott Welle v  –  Nächster maßgeblicher Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Am Ende Elliott Welle v der Welle (1) sollte insofern eine Korrektur Elliott Welle (2) folgen

(2) Laufende Welle c mit einer Elliott Welle b in Form einer Flat Korrektur  –  Sollten insofern weiter steigende Kurse einer Elliott Welle c Richtung 14.658

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 16. März 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal und Kurslücke 13.663, allerdings Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal und Trendkanal 14.105  –  JFD dagegen eher Hanging Man (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.108  –  Stochastik leicht überkauft steigend, Markt leicht durch Käufe überlastet und langsam anfällig für Korrekturen  –  Vierstundenchart zahlreiche Verkaufssignale, denen sich kaum Kaufsignale in den Weg stellen und Kursanstieg zeigt Ermüdungserscheinung ähnlich einem Diagonalen Dreieck  – 

Eine Korrektur am Widerstand horizontal 14.121 ist nicht auszuschließen aber übergeordnet erwarte ich steigende Kurse, da Momentum sehr kräftig ist und sich auch kein Abwärtsdruck aufbaut, sondern lediglich Ermüdung der Käufer am Widerstand aber dennoch finden sich immer wieder Käufer  –  Darüber hinaus Piercing Pattern / Bullish Thrusting Pattern (Mittelfristiges Kaufsignal) im Wochenchart und Umsatzanstieg (Kaufdruck) das spricht für mittelfristig steigenden Dax Kurs

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-03-16 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 17. März 2022

Weiße Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer) und massiver Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal, Kurslücke und Unterwelle 4 bei 14.582  –  Stochastik überkauft, Markt durch Käufe überlastet und anfällig für Korrekturen

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 17. März 2022
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze (Käufer) mit oberem Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal und Kurslücke (Unterwelle 4) 14.582  –  Stochastik überkauft, Markt durch Käufe überlastet und anfällig für Korrekturen  –  Momentum steigt kräftig an, vollzieht Kursanstieg nach (eine bearishen Divergenzen)  –  Massiver Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang  –  Vorvortag Umsatzrückgang  –  Vierstundenchart kein Verkaufssignal

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 17. März 2022
Quelle: Guidants.com

L&S Lange weiße Kerze (Käufer) und massiver Umsatzanstieg  –  Widerstand horizontal 14.516  –  Vierstundenchart Variation Shooting Star weiß (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.516  –  JFD Lange weiße Kerze (Käufer) und massiver Umsatzanstieg  –  Widerstand horizontal 14.471 (Durchbruch im Handel)  –  Vierstundenchart Variation Hanging Man (aber eigentlich kein wirkliches Verkaufssignal)

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Dax Prognose für Donnerstag, 17. März 2022
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle iii der Elliott Welle 5 des ersten Kursanstiegs 12.442 am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Am Ende Elliott Welle iii der Welle 5 sollte insofern eine kleine Korrektur Elliott Welle iv folgen und im Anschluss daran ein letzter Kursanstieg Welle v von Welle 5

(2) Laufende Welle c mit einer Elliott Welle b in Form einer Flat Korrektur

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 17. März 2022
Quelle: Guidants

Weiße Kerze mit oberem Schatten (Verkäufer) und massiver Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal, Kurslücke und Unterwelle 4 bei 14.582  –  Stochastik überkauft, Markt durch Käufe überlastet und anfällig für Korrekturen  – 

Dax Indikation mit langen weißen Kerze und massivem Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Kurzfristig rechne ich am maßgeblichen Wiederstand eher mit einer kleinen Korrektur Elliott Welle iv. Der Markt sollte sich oberhalb der Unterstützung horizontal 14.121 und dem intakten Aufwärtstrend März halten und im Anschluss daran noch einmal kurz ansteigend (Elliott Welle v der Welle5). Zudem ist der Wochenchart mit einem Piercing Pattern (Kaufsignal) und Umsatzanstieg (Kaufdruck) bullish, was für mittelfristig steigende Kurse spricht aber auch im Wochenchart wurde insofern bereits der erste maßgebliche Widerstand horizontal 14.518 erreicht

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-03-17 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 18. März 2022

Spinning Top schwarz mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Kein Verkaufssignal am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Starker Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) und Momentum steigt kräftig an bei leicht fallendem Kurs, vollzieht Kursanstieg nach und kommt sogar mit kurzfristigen bullishen Divergenzen

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. März 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem unteren Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Stochastik überkauft fallend (Verkaufssignal), Markt durch Käufer überlastet und anfällig für Korrekturen  –  Momentum steigt kräftig an bei leicht fallendem Kurs, vollzieht Kursanstieg nach (kurzfristige bullishe Divergenz)  –  Starker Umsatzrückgang  –  Vortag massiver Umsatzanstieg  –  Vorvortag Umsatzrückgang –  Vierstundenchart kein Verkaufssignal

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. März 2022
Quelle: Guidants.com

L&S Spinning Top mit unterem Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal 14.516  –  Bearish Harami / Hochpreis Harami (Verkaufssignal)   –  Vierstundenchart Shooting Star, Bearish Harami (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal 14.516  –  JFD Spinning Top mit unterem Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal 14.516 (Durchbruch im Handelsverlauf (bullish))  –  Vierstundenchart Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal und intakter Aufwärtstrend 14.305

Chartmuster / Elliott Wellen
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. März 2022
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle (5) der Elliott Welle 5 Kursanstiegs 12.442 am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Am Ende Elliott Welle (5) der Welle 5 sollte insofern eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 folgen, dafür fehlt allerdings noch ein Verkaufssignal  –  Dax aktuell auf alle Fälle schon einmal überkauft

(2) Laufende Elliott Welle (5) einer Welle c, also letzte Welle der Käufer  –  Auch am Ende Elliott Welle c folgt lt. Theorie eine Gegenbewegung (Korrektur) des Kursanstiegs 12.442

Kurzfristiger Ausblick
Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 18. März 2022
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Kein Verkaufssignal am ersten maßgeblichen Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Starker Umsatzrückgang (kein Verkaufsdruck) und Momentum steigt kräftig an bei leicht fallendem Kurs, vollzieht Kursanstieg nach und kommt sogar mit kurzfristigen bullishen Divergenzen)

Verkaufsdruck baut sich noch nicht auf, aber auch keine Stärke der Käufer, dennoch Chartmuster deutet mit viel Liebe auf weiteren Kursanstieg Elliott Welle (5) hin, den wohl vorerst letzten Kursanstieg der Käufer  –  Nächster Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.817 / 14.952  –  Käufer bereits überlastet, Stochastik überkauft, Markt durch Käufe überlastet und anfällig für Korrekturen

Die Charts werden laufend aktualisiert und die Analyse bis zur nächsten Chartanalyse per Schlusskurs auf dem neuesten Stand gehalten – ggf. folgen neue Handelsempfehlungen bzw. wird die Strategie angepasst & Analyse Updates folgen

Technischer Analyst

Kurzfristiger AusblickMittelfristiger Ausblick  — Langfristiger Ausblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert