Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-14 – Kurzfristiger Ausblick

Tägliche Dax Chartanalysen und Prognosen für Dienstag, 19. April 2022, bis Freitag, 22. April 2022

auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-04-14 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Dienstag, 19. April 2022

Sehr klägliche Aufwärtsbewegung, ein schwacher Kursanstieg kleiner Kerzen gerade einmal bis zum Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.191. Wobei im Vierstundenchart der Durchbruch durch den Abwärtstrend gelang, aber auch hier ist der Widerstand horizontal 14191 nach wie vor intakt.

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 19. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Spinning Top am Widerstand horizontal 14.191  –  Durchbruch Widerstand Abwärtstrend 14.105  –  Vorfeld Bullish Counter Attack, Bullish Harami inkl. Hammer Doji  –  Sehr klägliche Aufwärtsbewegung  –  Stochastik Aufwärtstrend 50  –  Momentum steigt und vollzieht Kursanstieg nach  –  Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang  –  Vorvortag massiver Umsatzanstieg  –  Vierstunden Doji Star und langer oberer Schatten (Verkäufer) aber kein Verkaufssignal am Widerstand horizontal 14.191  –  Kreuzunterstützung horizontal und Abwärtstrend 14.105

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 19. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

L&S Spinning Top schwarz am Widerstand horizontal und Abwärtstrend (Kreuzwiderstand) 14.176  –  Vierstunden Gravestone Doji & Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignale) nach Bearish Counter Attack am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.176

JFD Doji mit langem oberen Schatten (Verkäufer)  –  Variation Gravestone Doji am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.187  –  Vierstunden Long legged Doji bzw. Variation Abendstern, Lange obere Schatten & Bearish Engulfing Pattern am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.187  –  Vorfeld Bearish Engulfing & Dark Cloud Cover (Verkaufssignale) am Widerstand horizontal  14.187

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 19. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Aktuell am besten passende Chartmuster im Dax Index

(1) Das beste passende Chartmuster ist aktuell eine laufende Elliott Welle c einer Welle 2. Praktisch die laufende Korrektur auf den vorherigen fünfwelligen impulsiven Kursabstieg. Der Abwärtstrendkanal des Abwärtsimpulses wurde durchbrochen. Daher schätze ich den ersten Abwärtsimpuls als beendet ein. Derzeit läuft die Gegenbewegung, also Elliott Welle 2 mit erstem Kursziel 14.261 bzw. 14.305.

(2) Alternativ wäre noch eine Elliott Welle c einer Welle b als Korrektur auf einen vorherigen dreiwelligen Kursabstieg denkbar. Aber das gefällt mir nicht.

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 19. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Sehr klägliche Aufwärtsbewegung, ein schwacher Kursanstieg kleiner Kerzen gerade einmal bis zum Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.191. Wobei im Vierstundenchart der Durchbruch durch den Abwärtstrend gelang, aber auch hier ist der Widerstand horizontal 14191 nach wie vor intakt.

Derzeit favorisiere ich hier eine laufende Elliott Welle c einer Elliott Welle 2. Eine Gegenbewegung auf den vorherigen fünfwelligen impulsiven Kursabstieg. Wobei ich die aktuelle Gegenbewegung noch nicht für beendet halte. Der Abwärtstrend wurde gerade erst durchbrochen und das erste Kursziel von wenigstens 14.262 bzw. 14.300 wurde längst nicht erreicht.

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-04-19 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Mittwoch, den 20. April 2022

Kleine weiße Kerze Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrend 14.030 steht nun am Widerstand horizontal 14.191  –  Vorfeld Bullish Counter Attack bzw. Bullish Harami inkl. Hammer Doji

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, den 20. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Kleine weiße Kerze am Widerstand horizontal 14.191 und auf Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrend 14.030  –  Vorfeld Bullish Counter Attack bzw. Bullish Harami inkl. Hammer Doji  –  Stochastik Aufwärtstrend 50  –  Momentum vollzieht aktuellen Kursverlauf nach, vollzog allerdings Kursabstieg 14.582 nicht nach (bullishe Divergenz)  –  Starker Umsatzrückgang  –  Vortag Umsatzanstieg (Kaufdruck)  –  Vorfeld massiver Umsatzanstieg Bullish Counter Attack  –  Vierstunden Long legged Doji auf Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrend 14.030  –  Kein Verkaufssignal am Widerstand horizontal 14.191  –  Stunde Laufende Elliott Welle 4 der Welle 3

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, den 20. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz Weiße Kerze mit unterem und kleinem oberen Schatten auf Unterstützung horizontal 14.013  –  Weiße Kerze am Widerstand horizontal 14.176  –  Durchbruch Abwärtstrend  –  Vierstunden Shooting Star am Widerstand  –  Unterstützung horizontal 14.176  –  Vorfeld Hammer weiß, lange untere Schatten, Piercing Pattern auf Unterstützung horizontal 14.013  –  Stunde Laufende Elliott Welle 4 der Welle 3 am Widerstand horizontal 14.176

JFD Hammer Doji oder auch Hanging Man Doji auf Unterstützung horizontal 14.031 und am Widerstand horizontal 14.187  –  Durchbruch Abwärtstrend  –  Vorfeld massiver Umsatzanstieg Star nach Umsatzrückgang langen schwarzen Kerze nach Doji (Massiv Käufer & Schwäche Verkäufer)  –  Vierstunden Großes Bullish Engulfing Pattern auf Unterstützung horizontal 14.031  –  Shooting Star Doji, Shooting Stars schwarz/weiß auf Unterstützung horizontal 14.187  –  Stunde Laufende Elliott Welle 4 am Widerstand horizontal 14.176

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, den 20. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Aktuell am besten passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle c einer Welle 2. Praktisch die laufende Korrektur auf den vorherigen fünfwelligen impulsiven Kursabstieg. Der Abwärtstrendkanal des Abwärtsimpulses wurde durchbrochen. Daher schätze ich den ersten Abwärtsimpuls als beendet ein. Derzeit läuft die Gegenbewegung, also Elliott Welle 2 mit erstem Kursziel 14.261 bzw. 14.305.

(2) Alternativ wäre noch eine Elliott Welle c einer Welle b als Korrektur auf einen vorherigen dreiwelligen Kursabstieg denkbar.

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, den 20. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Kleine weiße Kerze Unterstützung horizontal und gebrochenem Abwärtstrend 14.030 steht nun am Widerstand horizontal 14.191  –  Vorfeld Bullish Counter Attack bzw. Bullish Harami inkl. Hammer Doji  –  Laufend Elliott Welle c einer abc Korrektur aufwärts nach einem dreiwelligem Kursabstieg oder aber laufende Elliott Welle c einer abc Korrektur aufwärts nach einem Abwärtsimpuls, die Marktrichtung ist die selbe  –  Nächster Widerstand horizontal 14.336

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-04-20 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Donnerstag, 21. April 2022

Bullish Belt Hold und Umsatzanstieg. Durchbruch Kreuzwiderstand horizontal und Trendkanal 14.323. Stochastik ist noch im Aufwärtstrend und steigt. Der Markt ist nicht durch Käufe überlastet. Momentum zieht an, vollzieht aber Kursanstieg 14.194 nicht wirklich nach (bearishe Divergenz)

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 21. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Lange weiße Kerze / Bullish Belt Hold und Umsatzanstieg  –  Widerstand horizontal und Trendkanal 14.323 (Durchbruch)  –  Stochastik Aufwärtstrend 65, Markt nicht durch Käufe überlastet  –  Momentum zieht an, vollzieht aber Kursanstieg 14.194 nicht wirklich nach (bearishe Divergenz)  –  Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang  –  Vorvortag Umsatzanstieg  –  Vierstunden Kursanstieg 13.997 fünfwellig (vollständig)  –  Kein Verkaufssignal

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 21. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz Weiße Kerze mit unterem Schatten  –  Durchbruch Kreuzwiderstand horizontal und Trendkanal 14.320  –  Vierstunden Kursanstieg 13.992 dreiwellig mit laufender Welle 4  –  Variation Hanging Man Doji im Rahmen der Welle 4

JFD Lange weiße Kerze  –  Durchbruch Kreuzwiderstand horizontal und Trendkanal 14.328 (Unterstützung)  –  Vierstunden Kursanstieg 13.988 fünfwellig  –  derzeit Bearish Harami in laufenden Welle 5

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 21. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Aktuell am besten passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle c einer Flat Korrektur nach einem vorausgegangenen dreiwelligen Kursabstieg 14.952  –  Dann wären wir jetzt eher in Elliott Welle 3 der Welle c  –  Welle c musste sich fünfwellig impulsiv ausbilden  –  Würde hier also noch eine Seitwärtsbewegung und ein nochmaliger Kursanstieg folgen

(2) Laufende Elliott Welle c einer abc Korrektur aufwärts nach einem vorausgegangenen fünfwelligen impulsiven Kursabstieg 14.952  –  Das Muster wäre also komplett  –  Fehlt nur noch das Verkaufssignal

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 21. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Bullish Belt Hold und Umsatzanstieg. Durchbruch Kreuzwiderstand horizontal und Trendkanal 14.323. Stochastik ist noch im Aufwärtstrend und steigt. Der Markt ist nicht durch Käufe überlastet. Momentum zieht an, vollzieht aber Kursanstieg 14.194 nicht wirklich nach (bearishe Divergenz).

Erwarteter Kursanstieg nach dem vorherigen Kursabstieg läuft und scheint mir noch nicht beendet. Der Markt ist noch nicht überverkauft, es liegen auch keine Verkaufssignale vor und alles kommt gerade erst in Schwung. Mit Durchbruch des Kreuzwiderstandes 14.323 ist der Weg theoretisch frei bis zum Widerstand horizontal 14.410 und darüber bis zum abfallenden Widerstand des Abwärtstrends.

Dax Chartanalyse – Tageschart 2022-04-21 – Kurzfristiger Ausblick

Prognose für Freitag, 22. April 2022

Dreiwelliger Kursanstieg mit Bearish Thrusting Pattern (Vierstunden) bzw. langem oberen Schatten (Verkäufer) und Umsatzanstieg einer kleineren Kerze nach einer langen weißen Kerze (Verkäufer). Momentum vollzieht zudem Kursanstieg nicht wirklich nach (bearishe Divergenzen)

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 22. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Weiße Kerze mit langem oberen Schatten (Verkäufer) / Variation Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.604  –  Durchbruch Abwärtstrend Januar  –  Unterstützung horizontal und Abwärtstrend 14.410  –  Stochastik Aufwärtstrend 65, Markt leicht überkauft  –  Momentum steigt, vollzieht aber Kursanstieg nicht wirklich nach (bearishe Divergenz)  –  Umsatzanstieg kleineren Kerze nach langen Kerze (Verkäufer), zudem langer oberer Schatten  –  Vortag Umsatzanstieg  –  Vorvortag starker Umsatzrückgang  –  Vierstunden Bearish Thrusting Pattern am Widerstand horizontal 14.604

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 22. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lang & Schwarz Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) und Umsatzanstieg nach langen weißen Kerze (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal 14.616  –  Unterstützung horizontal 14.320  –  Vierstunden Bearish Engulfing Pattern (Verkaufssignal) bzw. Variation Abendstern am Widerstand horizontal 14.604

JFD Shooting Star schwarz (Verkaufssignal) und Umsatzanstieg nach langen weißen Kerze (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal 14.604  –  Vierstunden Abendstern inkl. Shooting Star weiß (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.604

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 22. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Aktuell am besten passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Elliott Welle c einer Flat Korrektur nach einem vorausgegangenen dreiwelligen Kursabstieg 14.952  –  Dann wären wir jetzt eher in Elliott Welle 3 der Welle c  –  Welle c musste sich fünfwellig impulsiv ausbilden  –  Würde hier also noch eine Seitwärtsbewegung und ein nochmaliger Kursanstieg folgen

(2) Laufende Elliott Welle c einer abc Korrektur aufwärts nach einem vorausgegangenen fünfwelligen impulsiven Kursabstieg 14.952  –  Das Muster wäre also komplett

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 22. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Dreiwelliger Kursanstieg mit Bearish Thrusting Pattern (Vierstunden) bzw. langem oberen Schatten (Verkäufer) und Umsatzanstieg einer kleineren Kerze nach einer langen weißen Kerze (Verkäufer). Momentum vollzieht zudem Kursanstieg nicht wirklich nach (bearishe Divergenzen). Und einem bereits leicht überkauften und anfälligen Markt.

Stellt sich die Frage, bleibt der Kursanstieg dreiwellig korrektiv und gibt es insofern neue Kurstiefs. Kursabstieg im Vorfeld jedenfalls (1) fünfwellig, dann sollte nur eine dreiwellige Korrektur folgen oder aber (2) dreiwellig mit neuem Tief im Rahmen eines Flats, selbst dann sollten übergeordnet fallende Kurse folgen, aber erst nach einem fünfwelligem Kursanstieg. Oder aber der Markt läuft wirklich noch einmal im Rahmen einer übergeordneten Elliott Welle b das alte Hoch an. Die Welle b würde sich dann dreiwellig entwickeln.

Ich tendiere eher für eine aktuell laufende dreiwellige abc Korrektur, mit idealerweise einem Shooting Star als Abschluss des korrektiven Wellen Musters und fallenden Kursen mit neuen Kurstiefs.

Die Charts werden laufend aktualisiert und die Analyse bis zur nächsten Chartanalyse per Schlusskurs auf dem neuesten Stand gehalten – ggf. folgen neue Handelsempfehlungen bzw. wird die Strategie angepasst

Idealerweise verknüpfen Sie die Chartanalysen der unterschiedlichen Zeitebenen miteinander, damit sie ein perfektes Bild ergeben. Also kombinieren Sie bspw. den kurzfristigen Ausblick (Tageschart) mit dem mittelfristigen (Wochenchart) oder den langfristigen Ausblick (Monatschart) mit der mittelfristigen Chartanalyse auf Wochenbasis.

TECHNISCHER ANALYST

Kurzfristiger Ausblick — Mittelfristiger Ausblick — Langfristiger Ausblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert