Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-01 – Kurzfristiger Ausblick

Tägliche Dax Chartanalysen und Prognosen für Montag, 4. April 2022, bis Freitag, 8. April 2022

Chartanalysen auf Basis der Candlesticks, Elliott Wellen und Dow Theorie unter Beachtung maßgeblicher Indikatoren wie Umsatz, Stochastik und Momentum

Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-01 – Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 4. April 2022

Durchbruch Unterstützung horizontal 14.516 mit langen schwarzen Kerze und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)  –  Unterstützung wirkt nun als Widerstand horizontal 14.516  –  Umsatzrückgang Doji Star bzw. Bullish Harami Cross (Kaufsignal aber keine Käufer)

Aktuelle Entwicklung Dax Index

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 4. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Doji Star und Umsatzrückgang (Korrektur)  –  Vortag lange schwarze Kerze und Umsatzanstieg  –  Vorfeld Bearish Harami am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.817  –  Stochastik Abwärtstrend 35, Markt nicht durch Verkäufe überlastet  –  Momentum läuft seitwärts bei leicht anziehendem Kurs (leichte kurzfristige bearishe Divergenz)  –  Momentum vollzog Kursanstieg 14.191 überhaupt nicht nach (bearishe Divergenz)  –  Starker Umsatzrückgang (keine Käufer)  –  Vortag Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze

Aktuelle Entwicklung Dax Indikation

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 4. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Lang & Schwarz Bullish Harami (Umsatzrückgang)  –  Tiefpreis Harami  –  Widerstand horizontal 14.516  –  Vortag lange schwarze Kerze und Umsatzanstieg nach Bearish Separating Line (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.837  –  Vierstundenchart kein Kaufsignal  –  Lange obere Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 14.516

JFD Bullish Harami (Umsatzrückgang)  –  Vortag lange schwarze Kerze und Umsatzanstieg nach Variation Dark Cloud Cover (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.901  –  Vierstundenchart kein Kaufsignal)

Elliott Wellen & Chartmuster

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 4. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax 40 / Dax Index

(1) Elliott Welle (5) der Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende der Welle 5 folgt insofern lt. Theorie eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105  –

(2) Elliott Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende Elliott Welle 5 folgt auch hier eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.436 mit erstem Kursziel 14.187 / 14.121

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Montag, 4. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Durchbruch Unterstützung horizontal 14.516 mit langen schwarzen Kerze und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)  –  Unterstützung wirkt nun als Widerstand horizontal 14.516  –  Umsatzrückgang Doji Star bzw. Bullish Harami Cross (Kaufsignal aber keine Käufer)  –  Aktuell laufende Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105

Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-04 – Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 5. April 2022

Hammer Doji / Hanging Man Doji mit langem unteren Schatten (Käufer) und Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Vortag zudem Doji Star und Umsatzrückgang am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 5. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Hammer Doji (Kaufsignal) und Vortag Doji Star (Umsatzrückgang) am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Stochastik Abwärtstrend 35  –  Momentum steigt bei steigendem Kurs, vollzog Kursanstieg 14.191 nicht nach (bearishe Divergenz)  –  Umsatzrückgang  –  Vortag Umsatzrückgang Doji Star  –  Vorvortag Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 5. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz Hammer weiß und Umsatzrückgang am Widerstand horizontal 14.516 nach Doji Star bzw. Bullish Harami und Umsatzrückgang

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 5. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Passende Chartmuster im Dax 40 / Dax Index

(1) Elliott Welle (5) der Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende der Welle 5 folgt insofern lt. Theorie eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105  –

(2) Elliott Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende Elliott Welle 5 folgt auch hier eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.436 mit erstem Kursziel 14.187 / 14.121

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Dienstag, 5. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Hammer Doji / Hanging Man Doji mit langem unteren Schatten (Käufer) und Umsatzrückgang (Schwäche Käufer) am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Vortag zudem Doji Star und Umsatzrückgang am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582 und Momentum vollzog im Vorfeld Kurs 14.191 nicht nach (bearishe Divergenz)  –  Vorfeld Bearish Harami am Widerstand horizontal und intakter Abwärtstrend 14.817

Ich gehe davon aus, dass der Widerstand horizontal 14.582 nicht überwunden werden kann und der Markt weiter fällt, weiter fällt in Form einer Elliott Welle 3 des Kursabstiegs 14.901  –  Wochenchart darüber hinaus mit Shooting Star (Verkaufssignal) und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck)

Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-05 – Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 6. April 2022

Schwarze Kerze (Verkäufer) und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal, Kurslücke und intakten Abwärtstrend Januar 14.582  –  Vorfeld Hammer Doji (Umsatzrückgang) bzw. Doji Star (Umsatzrückgang)

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 6. April 2022  -  https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Spinning Top schwarz mit oberem und unterem Schatten  –  Vorfeld Hammer Doji (Umsatzrückgang) bzw. Doji Star (Umsatzrückgang)  –  Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582  –  Stochastik Abwärtstrend 35  –  Momentum fällt, vollzog Kursanstieg 14.191 nicht nach (bearishe Divergenz)  –  Umsatzanstieg  –  Vortag Umsatzrückgang Hammer Doji  –  Vorvortag starker Umsatzrückgang Doji Star  –  Vierstundenchart Shooting Star am Widerstand horizontal und Kurslücke 14.582

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 6. April 2022  -  https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz derzeit Schwarze Kerze am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.516  –  Vorfeld Hammer weiß und Bullish Harami  –  Vierstundenchart kein Kaufsignal  –  JFD derzeit Schwarze Kerze  –  Vierstundenchart Shooting Star schwarz am Widerstand horizontal und Abwärtstrend 14.658

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 6. April 2022  -  https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Passende Chartmuster im Dax 40 / Dax Index

(1) Elliott Welle (5) der Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende der Welle 5 folgt insofern lt. Theorie eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105  –

(2) Elliott Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende Elliott Welle 5 folgt auch hier eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.436 mit erstem Kursziel 14.187 / 14.121

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Mittwoch, 6. April 2022  -  https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Schwarze Kerze (Verkäufer) und Umsatzanstieg (Verkaufsdruck) am Widerstand horizontal, Kurslücke und intakten Abwärtstrend Januar 14.582  –  Vorfeld Hammer Doji (Umsatzrückgang) bzw. Doji Star (Umsatzrückgang)

Am Boden kein Kaufdruck mit Bullish Harami und Hammer Doji, da der Widerstand horizontal, Kurslücke und Abwärtstrend wirkte und nun Verkaufsdruck am Widerstand  –  Gehe hier von fallenden Kursen aus mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105

Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-06 – Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 7. April 2022

Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung Kurslücke 13.979  –  Käufer am Widerstand horizontal 14.191  –  Momentum fällt leicht aber vollzieht Kursabstieg 14.582 nicht wirklich nach (bullishe Divergenz vorauslaufender Indikator)

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 7. April 2022 - https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung Kurslücke 13.979  –  Käufer am Widerstand horizontal 14.191  –  Stochastik dreht leicht in Aufwärtstrend 35  –  Momentum fällt leicht aber vollzieht Kursabstieg 14.582 nicht wirklich nach (bullishe Divergenz vorauslaufenden Indikators)  –

Massiver Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze mit unterem Schatten (Käufer)  –  Vortag Umsatzanstieg (Verkäufer)  –  Vierstunden Piercing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke 13.979 aber auch am Widerstand horizontal 14.191

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 7. April 2022 - https://technischer-analyst.com/
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung horizontal 14.013 aber auch am Widerstand horizontal 14.176  –  Vierstunden Long legged Doji (kein Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke 14.013  –  Variation Shooting Star am Widerstand horizontal 14.176 / 14.200  –  Dreiwelliger Kursabstieg 14.574

JFD Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) am Widerstand horizontal 14.187  –  Vierstunden Bullish Thrusting Pattern (Kaufsignal) aber langer oberer Schatten (Verkäufer)  –  Long legged Doji am Widerstand horizontal 14.187  –  Dreiwelliger Kursabstieg

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 7. April 2022 - https://technischer-analyst.com/
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax 40 / Dax Index

(1) Elliott Welle (5) der Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende der Welle 5 folgt insofern lt. Theorie eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.442 mit erstem Kursziel 14.191 / 14.105  –  Aktuell laufende dreiwellige abc Korrektur abwärts  –  Kursabstieg 14.582 (Elliott Welle c) erscheint fünfwellig und vollständig, zudem wurde erstes Kursziel erreicht  –  Insofern sollte nun Gegenbewegung folgen. Entweder bleibt der gesamte Kursabstieg 14.926 dreiwellig, wovon ich aufgrund des Momentums ausgehe oder es erfolgt doch noch nach einer Korrektur aufwärts ein weiterer Kursabstieg, womit sich dann ein Abwärtsimpuls herausbilden würde, aber danach sieht es derzeit nicht aus

(2) Elliott Welle 5 mit Bearish Harami beendet  –  Am Ende Elliott Welle 5 folgt auch hier eine Korrektur des kompletten Kursanstiegs 12.436 mit erstem Kursziel 14.187 / 14.121  –  Aktuell laufende dreiwellige Abwärtskorrekur, Kursabstieg 14.582 (Elliott Welle c) erscheint fünfwellig und vollständig, zudem wurde erstes Kursziel erreicht

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Donnerstag, 7. April 2022 - https://technischer-analyst.com/
Quelle: Guidants.com

Lange schwarze Kerze mit unterem Schatten (Käufer) auf Unterstützung Kurslücke 13.979  –  Käufer am Widerstand horizontal 14.191  –  Momentum fällt leicht aber vollzieht Kursabstieg 14.582 nicht wirklich nach (bullishe Divergenz vorauslaufenden Indikators)

Im Vorfeld fünfwelliger Aufwärtsimpuls, der nur ganz regulär im Rahmen einer dreiwelligen abc Abwärtskorrektur korrigiert wird. Wobei Elliott Welle c fünfwellig erscheint und damit komplett. Daher gehe ich von einer nun folgenden Gegenbewegung auf den Kursabstieg aus. Sollte die Gegenbewegung schwach ausfallen (Schwäche Käufer), muss mit einem weiteren Kursabstieg gerechnet werden, denn eine Ausbildung eines Abwärtsimpulses ist nicht auszuschließen.

Lange Rede kurzer Sinn, ich rechnen mit einer Gegenbewegung. Entweder zeigen die Käufer relative Stärke, dann faltet sich die abc Abwärtskorrektur in eine größere übergeordnete abc Abwärtskorrektur auf oder aber die Korrektur fällt klein aus und die bisherige abc Korrektur abwärts entwickelt sich zu einem fünfwelligen Abwärtsimpuls

Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-07 – Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 8. April 2022

Spinning Top schwarz mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 14.336 und starker Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Inverted Hammer schwarz (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal, untere Trendkanalbegrenzung und Kurslücke 14.105 / 13.979

Dax Index  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 8. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 14.336 und starker Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Inverted Hammer schwarz (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal, untere Trendkanalbegrenzung und Kurslücke 14.105 / 13.979 (Kaufsignal allerdings mit Vorsicht zu genießen, da immer noch Verkäufer im Markt)  –

Stochastik leicht überverkauft, Markt leicht durch Verkäufe überlastet und anfällig für Korrekturen  –  Momentum läuft eher seitwärts bei fallendem Kurs, vollzieht Kursabstieg nicht nach (bullishe Divergenzen)  –  Massiver Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Vortag massiver Umsatzanstieg langen schwarzen Kerze mit unterem Schatten (Käufer)

Dax Indikation  –  Aktuelle Entwicklung

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 8. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: guidants.com

Lang & Schwarz Inverted Hammer weiß (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke und Trendkanal  –  Vierstundenchart Lange schwarze Kerze mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Piercing Pattern (Kaufsignal)  –  Vorfeld Hohe Welle (Unschlüssigkeit), Langer unterer Schatten (Käufer), Bullish Engulfing Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke und Trendkanal  –  Shooting Star (Verkaufssignal) am Widerstand horizontal 14.310

JFD Star weiß  –  Vortag Unterer Schatten (Käufer) auf Unterstützung Kurslücke und Trendkanal  –  Vierstundenchart Hammer Doji (Kaufsignal) mit langem unteren Schatten (Käufer)  –  Vorfeld Piercing Pattern bzw. Bullish Thrusting Pattern (Kaufsignal) auf Unterstützung Kurslücke und Trendkanal

Chartmuster / Elliott Wellen

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 8. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Passende Chartmuster im Dax Index

(1) Laufende Korrektur des kompletten vorherigen Kursanstiegs 12.436. Laufende Elliott Welle c einer abc Korrektur nach einem impulsiven fünfwelligen Kursanstieg 12.436

(2) Laufende Korrektur des kompletten vorherigen Kursanstiegs 12.436. Genauer gesagt laufende Elliott Welle 3

Kurzfristiger Ausblick

Dax Chartanalyse / Prognose für Freitag, 8. April 2022 - Technischer Analyst
Quelle: Guidants.com

Spinning Top schwarz mit langem oberen Schatten (Verkäufer) am Widerstand horizontal 14.336 und starker Umsatzrückgang (Schwäche Verkäufer)  –  Inverted Hammer schwarz (Kaufsignal) auf Unterstützung horizontal, untere Trendkanalbegrenzung und Kurslücke 14.105 / 13.979  –  Stochastik leicht überverkauft, Markt leicht durch Verkäufe überlastet und anfällig für Korrekturen  –  Momentum läuft eher seitwärts bei fallendem Kurs, vollzieht Kursabstieg nicht nach (bullishe Divergenzen)

Die aktuell laufende Welle c der abc Korrektur halte ich aufgrund der Umsatze, der fehlenden Schwungkraft, des Momentums und der Umsätze für beendet und rechne mit einer folgenden Gegenbewegung. Derzeit gehe ich allerdings noch nicht davon aus, dass die Korrektur des kompletten vorherigen Kursanstiegs 12.436 an sich beendet ist. Ich denke da eher ein ein Auffächern der abc Korrektur in eine größere übergeordnete abc Korrektur und eine Gegenbewegung in Form einer Welle b.

Die Charts werden laufend aktualisiert und die Analyse bis zur nächsten Chartanalyse per Schlusskurs auf dem neuesten Stand gehalten – ggf. folgen neue Handelsempfehlungen bzw. wird die Strategie angepasst

Idealerweise verknüpfen Sie die Chartanalysen der unterschiedlichen Zeitebenen miteinander, damit sie ein perfektes Bild ergeben. Also kombinieren Sie bspw. den kurzfristigen Ausblick (Tageschart) mit dem mittelfristigen (Wochenchart) oder den langfristigen Ausblick (Monatschart) mit der mittelfristigen Chartanalyse auf Wochenbasis.

TECHNISCHER ANALYST

Kurzfristiger Ausblick — Mittelfristiger Ausblick — Langfristiger Ausblick

25 Gedanken zu “Dax Chartanalyse / Prognose – Tageschart 2022-04-01 – Kurzfristiger Ausblick”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.